(Ju­nior) As­so­cia­te (w/m/d) ­für ­die ­Un­ter­neh­mens­be­ra­tun­g, Be­reich ­Tech­no­lo­gy ­Con­sul­ting

PwC Österreich
Vollzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 30.800 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
(Junior) Associate (w/m/d) für die Unternehmensberatung, Bereich Technology Consulting Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen und wichtige Probleme lösen - das sehen wir bei PwC als unsere Aufgabe. In Österreich unterstützen wir unsere Kunden an fünf Standorten. Auf unsere Expertise vertrauen der öffentliche Sektor, Banken sowie lokal und global führende Unternehmen - vom Familienbetrieb bis zum Weltkonzern. Wir liefern mutige Ideen, Lösungen von Menschen für Menschen, unterstützt durch wegweisende Technologie. Werde Teil unserer Community of Solvers.

Dein Profil

  • Studium (Universität oder Fachhochschule, Bachelor oder Master) mit Studienschwerpunkten in den Bereichen der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre, beziehungsweise vergleichbare Studiengängen mit IT-Bezug
  • Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen gepaart mit technologischen Lösungsansätzen
  • Einschlägige Praxiserfahrung/Praktika von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse
  • Hohe Lernbereitschaft, analytisches Denken und rasche Auffassungsgabe

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt in vielseitigen und spannenden Projekten für eine breites Spektrum an Kund:innen in diversen Branchen und Industrien
  • Gemeinsam mit deinem Team hilfst du innovative IT-Lösungen zu entwickeln und einzuführen
  • Du begegnest komplexe Herausforderungen mit kreativen und technologiegetriebenen Lösungsansätzen und zeigst damit aktiv den kundenseitigen Mehrwert auf
  • Du begeisterst unsere Kund:innen nicht nur durch fachliche Kompetenz, sondern auch durch deine stark ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung bieten wir für den Einstieg als Junior Associate ein Jahreszielgehalt ab EUR 30.800,-- und für den Einstieg als Associate ein Jahreszielgehalt ab EUR 47.600 (all-in) in Abhängigkeit von deinen Qualifikationen und Erfahrungen.

Zusätzliche Informationen

Hast du noch Fragen? Lorena Klein beantwortet sie gerne unter der Telefonnummer +43 676 313 25 65. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung in Form eines Anschreibens sowie deines Lebenslaufes. Zeugnisse und Zertifikate sind auch gern gesehen.

Über Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in?

Unternehmensberater*innen beraten private Unternehmen und öffentliche Organisationen und Institutionen in den verschiedensten Themenbereichen. Die Beratung kann z. B. betriebswirtschaftliche, rechtliche, technische oder strategische Fragen betreffen. Im Rahmen ihrer Beratungsleistung oder "Beratungsprojekt" analysieren sie die Ist-Situation des Betriebes, besprechen mit ihren Klient*innen Anforderungen, Herausforderungen und Probleme und erarbeiten mit ihnen Lösungsvorschläge und Konzepte.

Für Unternehmensberatung typische Beratungsbereiche sind z. B. Management-, Personal-, Strategie-, Finanz- oder Organisationsberatung (siehe Arbeits- und Tätigkeitsbereiche), um nur einige zentrale zu nennen.
Unternehmensberater*innen verfügen neben ihrem spezifischem Fachwissen über umfassende Methoden- und Sozialkompetenzen. Sie arbeiten eigenständig sowie im Team mit Mitarbeiter*innen, Assistenz- und Fachkräften und kommunizieren intensiv mit ihren Klient*innen und Auftraggeber*innen.

Worunter sind Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen noch bekannt?

Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen sind auch bekannt als: Consultant, Wirtschaftsberater*in

Welche Skills benötigt man als Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse über wirtschaftliche Zusammenhänge
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Genauigkeit
Diskretion

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in relevant?

Für die meisten Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in?

Un­ter­neh­mens­be­ra­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten im Verhandeln & Lehren