(Se­nior) As­so­cia­te (w/m/d)– Ac­tua­ri­al ­Trans­for­ma­ti­on ­Ser­vices

PwC Österreich
Vollzeitmit Berufserfahrung
Wien, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 46.000 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
(Senior) Associate (w/m/d)– Actuarial Transformation Services Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen und wichtige Probleme lösen - das sehen wir bei PwC als unsere Aufgabe. In Österreich unterstützen wir unsere Kunden an fünf Standorten. Auf unsere Expertise vertrauen der öffentliche Sektor, Banken sowie lokal und global führende Unternehmen - vom Familienbetrieb bis zum Weltkonzern. Wir liefern mutige Ideen, Lösungen von Menschen für Menschen, unterstützt durch wegweisende Technologie. Werde Teil unserer Community of Solvers.

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik (vorzugsweise mit Schwerpunkt Versicherungsmathematik)
  • Idealerweise verfügst du über eine Zusatzausbildung mit aktuariellem Schwerpunkt
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Programmierkenntnisse von Vorteil)
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie eine hohe IT-Affinität
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Kunden- und Serviceorientierung sowie ausgeprägtem Teamgeist
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft, Genauigkeit und Zielorientierung

Deine Aufgaben

  • Berate im Team führende Versicherungsunternehmen bei der Bewältigung von aktuellen, operativen Herausforderungen, gestalte Strategien und Prozesse der Zukunft und begleite organisatorische und technische Implementierungen
  • Interessiere und begeistere dich für die proaktive Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie Digitalisierung, Analytics und Big Data
  • Analysiere und setze regulatorische Anforderungen wie Solvency II, IFRS 17 und ESG für Versicherungsunternehmen um
  • Präsentiere und vertrete deine Lösungen und Ideen gegenüber dem Kunden
  • Entwickle dein persönliches Netzwerk und baue dein fachliches Know-how durch spannende Projekte, enge Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und attraktive Trainings aus

Unser Angebot

  • Dein jährliches Jahresbruttozielgehalt liegt bei Einstieg als Associate ab EUR 46.000 (All-In) und bei Einstieg als Senior Associate ab EUR 55.000 (All-In). Abhängig von Qualifikation und Erfahrung vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt im persönlichen Gespräch. Du hast mehr als das Minimum zu bieten? Wir auch. Bei uns steigt dein Gehalt jährlich.
  • Flexibel Arbeiten: Gestalte deinen Arbeitstag selbst und richte dir zusammen mit deinem Team die für euch passenden Zeiten ein. Gleitzeit, Home Office und Remote Work-Optionen in über 25 Ländern erlauben maximale Flexibilität.
  • Netzwerk & Community: Profitiere von unserem weltweiten PwC Netzwerk: lerne Kolleg:innen in spannenden Projekten kennen und vernetze dich international!
  • Onboarding: Damit du einen optimalen Einstieg hast, steht dir ein Buddy in deinen ersten Monaten zur Seite.
  • Weiterbildung: Die Arbeit im dynamischen Umfeld beweist uns täglich: man lernt nie aus. Der persönliche Learning & Development-Plan bei PwC setzt jedes Jahr individuelle Entwicklungsschwerpunkte fest und ermöglicht durch Coaching, Weiterbildungen, interdisziplinäre Projekte oder Lernurlaub wichtige Ausbildungsschritte, die wir ebenfalls finanziell unterstützen.
  • Sport: Yoga, Tennis, Fitness, Klettern, Bootcamp, Golf, Boxen und noch vieles mehr. Wir unterstützen dich beim Sporteln!
  • Anbindung: Mit den Öffis ins Büro - PwC unterstützt dabei an all unseren Standorten finanziell und übernimmt bis zu 100% der Jahreskarte.
  • Verpflegung: Mitarbeitende bekommen einen Sodexo Restaurant Pass, der monatlich beladen wird und in zahlreichen Partnerlokalen sowie bei einem Online-Lieferdienst eingelöst werden kann.
  • Gesundheit: Als Arbeitgeber nehmen wir unsere Verantwortung für die physische sowie mentale Gesundheit unserer Mitarbeitenden ernst. Daher ermöglichen wir mit unserem Partner Instahelp rasch und unkompliziert Zugang zu professioneller psychologischer Beratung – 5 Beratungen pro Jahr übernimmt PwC für jede:n Mitarbeiter:in. Darüber hinaus organisieren wir regelmäßige Health Events mit inspirierenden Speaker:innen, Trainings zum Thema Mental Health und bieten Tipps & Tricks für deine physische Gesundheit. Eine gesundheitliche Beratung sowie Impfungen werden direkt bei unserem Betriebsarzt angeboten.

Zusätzliche Informationen

Unterschiedliche Denkweisen, Erfahrungen, Ausbildungen, Bedürfnisse sowie Kulturen machen uns zu dem, was wir sind. Daher freuen wir uns über Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Über Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in?

Versicherungsmathematiker*innen arbeiten in öffentlichen und privaten Versicherungsanstalten sowie in Banken und anderen Finanzinstituten. Sie sind mit versicherungsmathematischen Aufgabenstellungen wie der Berechnung von Raten, Renten und Prämien für Versicherungsprodukte befasst (z. B. für Pensions-, Kranken-, Unfall- oder Lebensversicherungen) und wenden zu diesem Zweck verschiedene mathematische und statistische Methoden an. Im Rahmen der Risikoabschätzung berechnen sie z. B. Wahrscheinlichkeiten des Eintretens von Unfällen oder Schadensfällen und erstellen auf diese Weise die Grundlage für die Berechnung von Raten und Prämien. Zur Berechnung und Modellierung von Daten setzen sie Computer und spezielle Rechensoftware ein.

Versicherungsmathematiker*innen arbeiten eigenständig sowie im Team mit verschiedenen Fachkräften des Finanz- und Versicherungswesens.

Worunter sind Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in­nen noch bekannt?

Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in­nen sind auch bekannt als: Aktuar*in, Finanzmathematiker*in, Wirtschaftsmathematiker*in

Welche Skills benötigt man als Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in?

nullAußerdem sollte ein Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Geduld
Konzentrationsfähigkeit
Risikobewusstsein
Genauigkeit
Analytische Arbeitsweise
Selbstständigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Problemlösungskompetenz
Beratungskompetenz

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in relevant?

Für die meisten Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Informatik, Physik, Wirtschaft, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in?

Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in Forschung & Untersuchung