Ab­was­ser­meis­ter*in im ­Schicht­diens­t ­für ­die ­Zen­tral­war­te ­des­ Klär­werks ­Gut ­Ma­ri­en­hof (w/m/d) bei ­Münch­ner ­Stadt­ent­wäs­se­rung

Landeshauptstadt München
Vollzeit
85386 Eching, Deutschland6 days ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Abwassermeister*in im Schichtdienst für die Zentralwarte des Klärwerks Gut Marienhof (w/m/d) Vollzeit und Teilzeit möglich Unbefristet E8 TV-V Start: baldmöglichst Verfahrensnummer: 2249

Dein Profil

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur geprüften Abwassermeister*in oder vergleichbare Meister- bzw. Technikerqualifizierung mit Erfahrungen im Klär- oder Kraftwerksbetrieb
  • Fachkenntnisse über die Verfahren und Methoden der Abwasserreinigung sowie in den IT-Standard-Anwendungen
  • Ergebnis- und Zielorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Koordinationsfähigkeit
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Deine Aufgaben

  • Überwachung und Steuerung der mechanischen und biologischen Abwasserreinigung
  • Schlammbehandlung
  • Gaserzeugung
  • Energiegewinnung
  • Auswertung von Betriebsdaten
  • Einleitung von Maßnahmen zur Veränderung des Betriebszustandes

Unser Angebot

  • Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in EGr. 8 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • Jahressonderzahlung i.H.v. 100 %
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • München- bzw. Ballungsraumzulage
  • Fahrkostenzuschuss zur IsarCardJob oder zum DB-Jobticket sowie dem DeutschlandticketJob
  • BONUS (Leistungsorientierte Bezahlung)
  • Hoher Arbeitsschutzstandard
  • Möglichkeit zur kurzfristigen Anmietung eines Übergangsappartements
  • Reservierte Betreuungsplätze in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten und Horten
  • Ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • Interne und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Strukturierte Einarbeitung mit festem*r Mentor*in

Zusätzliche Informationen

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Über Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­cling­fach­man­n*frau ­für ­Ab­was­ser?

Entsorgungs- und Recyclingfachleute im Bereich Abwasser arbeiten in allen Bereichen der Abwasserentsorgung und -wiederaufbereitung. Zunächst überprüfen und beurteilen sie die zu behandelnden Abwässer. Sie erstellen chemische und physikalische Analysen und legen die weitere Vorgangsweise zur fachgerechten Entsorgung oder Wiederaufbereitung des Wassers fest. Schließlich bedienen und überwachen sie die abwassertechnischen Maschinen, Anlagen und Geräte. Sie arbeiten gemeinsam im Team mit Berufskolleg*innen sowie mit Fachkräften aus dem Bereich Umwelttechnik und Umweltberatung.

Worunter sind Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser noch bekannt?

Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser sind auch bekannt als: Abfallwirtschaftstechniker*in

Welche Skills benötigt man als Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­cling­fach­man­n*frau ­für ­Ab­was­ser?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Verständnis für chemische Verbindungen
Hygienebewusstsein


Außerdem sollte ein Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­cling­fach­man­n*frau ­für ­Ab­was­ser gewisse Soft Skills mitbringen:

Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Gesundheitsbewusstsein
Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Koordinationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­cling­fach­man­n*frau ­für ­Ab­was­ser relevant?

Für die meisten Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken, Chemie, Biologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­cling­fach­man­n*frau ­für ­Ab­was­ser?

Ent­sor­gungs­- & ­Re­cy­clings­fach­män­ner*frau­en­ ­für ­Ab­was­ser arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Natur & Umwelt

Welche ähnlichen Berufe gibt es?