Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d) ab Lehrjahr 2022/23

voestalpineFinsterwalde, DE Ausbildungvor 1 Woche

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung physikalisch-technischer Untersuchungen und Versuchsreihen zur Prüfung der Werkstoffe auf ihre Eigenschaften
  • Durchführung von zerstörenden und zerstörungsfreien metallographischen, röntgenologischen Ultraschall- und anderen Prüfungen
  • Dokumentation und Beurteilung der Ergebnisse
  • Durchführung von Berechnungen und Berichterstattungsaufgaben, zunehmend unter Verwendung von EDV


Während der dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit erwerben Sie alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie erhalten darüber hinaus auch Einblicke in alle Unternehmensbereiche und damit den berühmten "Blick über den Tellerrand".

Im Anschluss an Ihre Ausbildung streben wir die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis an, denn wir sind der Auffassung, dass unsere Auszubildenden von heute auch unsere Fachkräfte von morgen sind.

Ihr Profil

Sie können sich gern bei uns bewerben, wenn Sie:

  • mind. die 10. Klasse erfolgreich abgeschlossen haben
  • sich für den Beruf des Werkstoffprüfers (m/w/d) begeistern
  • mathematisches und physikalisches Interesse aufweisen
  • aufgeschlossen, lernbereit und teamfähig sind
  • und wünschenswerterweise ein absolviertes Praktikum mit Berufsbezug vorweisen können

Das bieten wir

Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns und eine Vergütung nach der ERA - Tabelle Berlin - Brandenburg.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung