Bau­pro­jekt­tech­ni­ker:in ­Tief­bau/­Bahn­bau – ­Pro­jekt­lei­tun­g ­Ti­rol/Vor­arl­ber­g 1 (Vom­p)

ÖBB
Vollzeitmit Berufserfahrung
Vomp, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 51.581,28 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Dein Profil

  • Sie verfügen über einen HTL, FH- bzw. Universitätsabschluss in den einem technischen Bereich Fachgebieten Bautechnik/(Bauingenieurwesen/Bauwirtschaft (oder verwandte Bereiche) sowie einige Jahre erste praktische Erfahrung, idealerweise im Tiefbau- oder Infrastrukturbereich.
  • Basiswissen im Projektmanagement und MS-Office setzen wir voraus - idealerweise bringen Sie auch große Begeisterung für das Eisenbahnwesen mit.
  • Als Teamplayer:in sind Sie bereit, erste Verantwortung zu übernehmen, und schätzen die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Ansprechpartnern.
  • Mit Ihrer offenen, kommunikativen Persönlichkeit arbeiten Sie sich gerne in neue Themengebiete ein und sind noch nicht am Ende Ihres Lern- & Entwicklungsprozesses angekommen.
  • Neben der technischen Herausforderung im Infrastrukturbau interessieren Sie auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen.
  • Ihre Flexibilität ermöglicht es Ihnen, sich an wechselnde Anforderungen des Projektes anzupassen, und Sie besitzen den Führerschein B für kurze Dienstfahrten im Projektgebiet.

Deine Aufgaben

  • In der Planungs- und Bauphase erfolgt die Übernahme von Projektmanagementaufgaben und die Koordination aller Aktivitäten des Projektteams hinsichtlich der Planung und Bauabwicklung.
  • Zusammen mit Ihren Kolleg:innen repräsentieren Sie die Interessen der ÖBB-Infrastruktur AG gegenüber Behörden, Gemeinden und Anrainer:innen und übernehmen Aufgaben bei Vergabeverfahren für Dienst- bzw. Bauleistungen.
  • Im Rahmen des Planungsmanagements koordinieren Sie projektbezogen die Ablaufplanung, prüfen Einreich-, Ausschreibungs- und Ausführungsunterlagen, betreuen Behörden- und Vergabeverfahren und erstellen Termin- und Kostenpläne.
  • Sie unterstützen das Projektcontrolling und das projektbezogene Dokumentationswesen. Zusätzlich wirken Sie beim Risiko- und Notfallmanagement mit.
  • Gemeinsam mit dem Projektteam gewährleisten Sie ein professionelles Projektmanagement in anspruchsvollen Eisenbahninfrastrukturprojekten.

Unser Angebot

  • Für diese Funktion (Mitarbeiter:in Projektleitung Spezialist:in) ist ein Mindestentgelt von € 51.581,28 brutto/Jahr (Basis 38,5h ohne All-In) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell sowie Homeoffice Möglichkeiten lassen Sie Beruf und Privatleben in einem ausgeglichenen Verhältnis vereinbaren.
  • Des Weiteren finden Sie bei uns umfassende Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie eine fundierte Wissensvermittlung durch Ihre Kolleg:innen.
  • Wir bieten einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität in Österreich zu leisten.
  • Zahlreiche weitere Benefits (Sonderkonditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportangebote) erwarten Sie.

Zusätzliche Informationen

Ein herzliches, dynamisches und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten. Jetzt sind Sie am Zug! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben). Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Über Pro­jekt­lei­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Pro­jekt­lei­ter*in?

Projektmanager*innen leiten eigenverantwortlich Projekte und Projektteams in Unternehmen. Sie wirken angefangen von der Planung und Konzeption bis zur organisatorischen Durchführung der Projekte mit und beachten dabei die von der Geschäftsleitung vorgegebenen oder im Projektplan entwickelten Vorgaben und Ziele.

Zu ihren wichtigsten Aufgaben zählen Projektplanung, Controlling, Einsatzplanung und Dokumentation, vor allem müssen Projektmanager*innen auch in Stresssituationen, wie z. B. bei Termindruck, sich ändernden Rahmenbedingungen, Ausfall von Mitarbeiter*innen und dergleichen den Überblick bewahren.

Projektmanager*innen sind in Unternehmen und Organisationen aller Branchen tätig. Die Projektleitung stellt eigentlich einen betrieblichen Aufstieg dar, ist inzwischen in vielen Unternehmen aber so umfangreich und komplex geworden, dass daraus eigene Stellen entstanden sind. Projektmanager*innen arbeiten im Team mit ihren Projektmitarbeiter*innen und haben Kontakte zu den Fach- und Führungskräften der verschiedenen betrieblichen Abteilungen.

Worunter sind Pro­jekt­lei­ter*in­nen noch bekannt?

Pro­jekt­lei­ter*in­nen sind auch bekannt als: Projektleiter*in

Welche Skills benötigt man als Pro­jekt­lei­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Pro­jekt­lei­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Fremdsprachenkenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis
Präsentationsfähigkeit
Fachkenntnisse im Unternehmensrecht


Außerdem sollte ein Pro­jekt­lei­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Rhetorisches Geschick
Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Offenheit
Durchsetzungsvermögen
Führungsqualitäten
Problemlösungskompetenz
Kontaktfreudigkeit
Kritikfähigkeit
Kundenorientierung
Begeisterung
Verhandlungsgeschick
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Selbstständigkeit
Organisationsfähigkeit
Selbstbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Reisebereitschaft
Recherchefähigkeit
Vernetztes Denken
Koordinationsfähigkeit
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Pro­jekt­lei­ter*in?

Pro­jekt­lei­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Computer, Arbeiten im Verhandeln & Lehren