Bi­lanz­buch­hal­ter:in bei VER­BUND

VERBUND
Vollzeit
85134 Stammham, Deutschland1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 4.248 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Bilanzbuchhalterprüfung oder abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen
  • Gute Kenntnisse des SAP R/3 Systems und MS-Office-Kenntnisse
  • SAP S/4 HANA-Erfahrungen von Vorteil
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, Genauigkeit, Flexibilität, Lösungsorientierung und technisches Interesse
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen, vertieftes Prozessdenken und Innovationsbereitschaft

Deine Aufgaben

  • Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • Erfassung und Abwicklung von Belegen und Geschäftsfällen
  • Abwicklung bzw. Buchung von Steuern, Abgaben und Gebühren
  • Unterstützung des Controllings bei der Steuerplanung und Koordination der Abschlüsse
  • Mitwirkung bei zentralen Accounting-Prozessen im Zuge von Periodenabschlüssen

Unser Angebot

  • Möglichkeit an der Energiewende aktiv mitzuwirken
  • Strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innen-Gespräche
  • Tarifvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.248,00 zuzüglich leistungsorientierter Entlohnung
  • Langfristiger Dienstort in Töging am Inn

Über Buch­hal­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Buch­hal­ter*in?

Du hast ein tolles Gefühl für Zahlen und arbeitest sehr gern mit ihnen, bringst ein richtig gutes Auge für Details mit und hast auch privat immer den genauen Überblick über deine Finanzen? Wenn du außerdem strukturiert arbeitest, ordnungsliebend bist und dir Büroarbeit Spaß macht, ist Buchhaltung möglicherweise genau das richtige Berufsfeld für dich. Als Buchhalter kümmerst du dich um alles, was in einem Unternehmen mit Geld zu tun hat. Du erfasst die finanziellen Daten, das heißt also, eingehende und ausgehende Zahlungen, Lieferungen oder sonstige Leistungen, und hältst dich dabei genauestens an sämtliche steuerrechtliche und bilanzrechtliche Bestimmungen. Du bereitest den Jahresabschluss des Unternehmens vor und hilfst der Geschäftsführung mit deinen Ausarbeitungen, wichtige Budgetentscheidungen zu treffen. Keine noch so kleine Summe wird vom Unternehmen erhalten oder ausbezahlt, ohne dass sie vorher in deinen Büchern festgehalten wird.

Worunter sind Buch­hal­ter*in­nen noch bekannt?

Buch­hal­ter*in­nen sind auch bekannt als: Accountant, Fakturist*in

Welche Skills benötigt man als Buch­hal­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Buch­hal­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse der Buchhaltung
Fachkenntnisse im Steuerrecht
Spezielle Software-Kenntnisse
Fachkenntnisse von Buchhaltungs-Software (z.B. SAP)
Fachkenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word und PowerPoint)
Präzisionsarbeit


Außerdem sollte ein Buch­hal­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Genauigkeit
Teamfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Buch­hal­ter*in relevant?

Für die meisten Buch­hal­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Mathematik, Rechnungswesen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Buch­hal­ter*in?

Buch­hal­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro