Bi­lanz­buch­hal­ter:in ­mit ­Schwer­punk­t ­Pro­jekt­ar­bei­ten bei

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 4.050,37 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen. Bilanzbuchhalter:in mit Schwerpunkt Projektarbeiten

Dein Profil

  • Erfolgreich abgelegte Bilanzbuchhalter:innen-Prüfung oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mind. Master (Uni, FH) mit Schwerpunkt Accounting/Steuern
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • xSuite-Kenntnisse von Vorteil
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise, Bereitschaft, Initiative zu ergreifen, um neue Lösungen zu finden, offener Kommunikationsstil

Deine Aufgaben

  • Sie arbeiten an Projekten im Bereich Digitalisierung & Automatisierung mit Schwerpunkt steuerliche Anforderungen mit (z.B. E-Rechnung ViDA)
  • Sie unterstützen die Modulleiterin des elektronischen Rechnungseingangsbuch bei Betriebs- und Projektarbeiten (z.B. Einführung Rechnungseingangsbuch in den ausländischen Konzerngesellschaften, Erhöhung OCR-Erkennungsrate)
  • Sie sind für die Bilanzierung von VERBUND-Gesellschaften nach UGB und IFRS verantwortlich
  • Sie ermitteln die Körperschaftssteuer, unterstützen das Controlling bei der Steuerplanung und koordinieren die Abschlüsse mit dem Gesellschaftscontrolling
  • Sie unterstützen in der Anlagenbuchhaltung nach UGB und IFRS (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse)
  • Buchung von Anlagenzugängen und -abgängen inklusive dazugehöriger Abstimmungs- und Kontrollaufgaben werden von Ihnen übernommen

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.050,37 (laut KV 2024)
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Eintritt: ehestmöglich
  • Die Anstellung erfolgt über das VERBUND- Tochterunternehmen smart Energy Personal GmbH und voraussichtlich bis Mitte 2027 befristet.

Zusätzliche Informationen

Sie sind interessiert? Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.verbund.com/karriere-interne-services. Oder bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Zeugnissen und weiteren Unterlagen.

Über Buch­hal­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Buch­hal­ter*in?

Du hast ein tolles Gefühl für Zahlen und arbeitest sehr gern mit ihnen, bringst ein richtig gutes Auge für Details mit und hast auch privat immer den genauen Überblick über deine Finanzen? Wenn du außerdem strukturiert arbeitest, ordnungsliebend bist und dir Büroarbeit Spaß macht, ist Buchhaltung möglicherweise genau das richtige Berufsfeld für dich. Als Buchhalter kümmerst du dich um alles, was in einem Unternehmen mit Geld zu tun hat. Du erfasst die finanziellen Daten, das heißt also, eingehende und ausgehende Zahlungen, Lieferungen oder sonstige Leistungen, und hältst dich dabei genauestens an sämtliche steuerrechtliche und bilanzrechtliche Bestimmungen. Du bereitest den Jahresabschluss des Unternehmens vor und hilfst der Geschäftsführung mit deinen Ausarbeitungen, wichtige Budgetentscheidungen zu treffen. Keine noch so kleine Summe wird vom Unternehmen erhalten oder ausbezahlt, ohne dass sie vorher in deinen Büchern festgehalten wird.

Worunter sind Buch­hal­ter*in­nen noch bekannt?

Buch­hal­ter*in­nen sind auch bekannt als: Accountant, Fakturist*in

Welche Skills benötigt man als Buch­hal­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Buch­hal­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fachkenntnisse der Buchhaltung
Fachkenntnisse im Steuerrecht
Spezielle Software-Kenntnisse
Fachkenntnisse von Buchhaltungs-Software (z.B. SAP)
Fachkenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word und PowerPoint)
Präzisionsarbeit


Außerdem sollte ein Buch­hal­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Genauigkeit
Teamfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Buch­hal­ter*in relevant?

Für die meisten Buch­hal­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Mathematik, Rechnungswesen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Buch­hal­ter*in?

Buch­hal­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro