Bil­dungs­be­ra­ter*in ­für Ver­trie­be­ne aus ­der U­krai­ne

VOLKSHILFE WIENWien, Österreich Vollzeitvor 4 Wochen

Zeigen Sie neue Perspektiven auf!

Handlungsspielräume erkennen und Wege weisen – das ist genau Ihr Ding! Wenn Sie für Menschen aus der Ukraine der Kompass für ihre Neuorientierung in Österreich sein möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Sie im Team als

BILDUNGSBERATER*IN

für Vertriebene aus der Ukraine

30-37h | Wien | ab sofort | unbefristet

Unser Angebot:

• Eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung im Stundenausmaß von 30-37 Wochenstunden

• Gleitzeit und individuell abgestimmte Arbeitszeiten

• Ein angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team

• Regelmäßige Supervision und Fortbildung

• Teilnahme an zahlreichen Gesundheitsförderprogrammen der Volkshilfe Wien

• Ein monatliches Bruttogehalt für 37 Wochenstunden lt. KV SWÖ 2022/Verwendungsgruppe 8 je nach Berufserfahrung von € 2.661,20 bis € 3.218,60

Das bringen Sie mit:

• Eine abgeschlossene Ausbildung zum*r Sozialarbeiter*in (DSA/Mag. (FH)/BA) oder eine andere adäquate Ausbildung im Bereich Bildungswissenschaften

• Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsbiographie

• Gender- und transkulturelle, sowie rassismuskritische Kompetenzen

• Gute MS-Office-Kenntnisse

• Teamspirit und Selbstständigkeit

• Abgeschlossene Covid-19 Schutzimpfung

Ihr Arbeitsalltag:

In unserer neu geschaffenen Beratungsstelle arbeiten Sie mit Menschen aus der Ukraine, die sich in Österreich ein neues Zuhause aufbauen. Zusammen mit Ihren Kolleg*innen sind Sie für Information, Beratung und Begleitung Ihrer Zielgruppe im Rahmen der Grundversorgung zuständig. Ihren inhaltlichen Schwerpunkt legen Sie auf die Perspektivenentwicklung. In Ihren Gesprächen erheben Sie den Ist-Zustand und beraten u.a. zu den Themen Sprache, Qualifikation und lebenslanges Lernen. Sie erkennen und benennen die Potentiale Ihrer Klient*innen und zeigen Möglichkeiten auf, wie sie diese für sich nutzbar machen können. Sie erarbeiten gemeinsam Zukunftsaussichten. Sie informieren sowohl kompetent als auch individuell über Angebote zur Aus- bzw. Weiterbildung, zum Spracherwerb und generellen Bildungsthemen. Gleichzeitig sind Sie geschult in der Krisen- und Konfliktintervention und behalten dabei stets einen kühlen Kopf. Sie schätzen den Austausch bei regelmäßigen Vernetzungstreffen. Interne und externe Repräsentationsaufgaben sehen Sie als Chance, Ihre Anliegen und Ihre Arbeit sichtbar zu machen. Zur Unterstützung Ihrer Arbeit nehmen Sie gerne an Supervisionen teil.

Über uns:

Wir sind die Volkshilfe Wien und bieten als große Sozialorganisation vielfältige Dienstleistungen für Menschen, die Unterstützung benötigen – solidarisch und mit Engagement. Unser Ziel ist es, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben humanitärer Hilfe sind wir auch in den Bereichen Pflege und Betreuung, Wohnungslosenhilfe, Delogierungsprävention, Arbeit und Beschäftigung, Flüchtlingsbetreuung sowie Kinder- und Jugendbetreuung tätig. Insgesamt beschäftigen wir ca. 1500 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung/Beeinträchtigung, Herkunft, Race/Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung. Sie sind bei uns willkommen! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich einfach gleich hier!


Volkshilfe Wien gemeinnützige Betriebs-GmbH
Human Resources, Arkadius Grygiel, MA
Weinberggasse 77, 1190 Wien
Tel.: +43 1 360 64-847
Email: bewerbung105@volkshilfe-wien.at

Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Katherina Schneider
Teamleitung Personalentwicklung