Brand­schutz­in­ge­nieur* Brand­schutz­in­ge­nieu­rin

TÜV NORD GROUPDortmund, DE Vollzeitvor 1 Monat

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Wir machen die Welt sicherer.

DMT ist eine global tätige Gesellschaft für Ingenieurdienstleistungen und entsprechende Beratungsleistungen mit mehr als 280 Jahren Erfahrung. Mit 13 Ingenieur- und Beratungsgesellschaften an 30 Standorten und mehr als 1.100 Mitarbeitenden weltweit konzentriert sich DMT auf die Märkte Anlagenbau und Verfahrenstechnik, Infrastruktur und Bauwesen sowie Rohstoffe und Energie. DMT ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP.

Im Geschäftsfeld Plant & Product Safety im Geschäftssegment Brand- und Explosionsschutz ist am Standort Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie erstellen Brandschutzkonzepte für Industriebetriebe sowie Gefährdungsbeurteilungen im Bereich Brandschutz.
  • Die brandschutztechnische Bauüberwachung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Außerdem gehört die Beratung und Unterstützung bei Sonderbrandbekämpfungen dazu.
  • Weiterhin werden Sie Gefährdungsbeurteilungen für den Brandschutz erstellen.
  • Darüber hinaus werden Sie Abstimmungsgespräche mit Behördenvertretern, Bauherren und Architekten durchführen.

Was Sie ausmacht:

  • Wir erwarten ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom, Master/Bachelor of Science) der Fachrichtung Sicherheitstechnik, Verfahrenstechnik, Brandschutz, Bauwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Des Weiteren sind Sie als Atemschutzgeräteträger*Atemschutzgeräteträgerin geeignet.
  • Sie verfügen über relevante Erfahrungen im Bereich Brandschutz und haben Erfahrungen mit Erstellung von Brandschutzkonzepten im Industriebau.
  • Idealerweise haben Sie auch Erfahrungen bei der Durchführung von brandschutztechnischen Bauüberwachungen und im Umgang mit Behörden.
  • Kenntnisse im abwehrenden Brandschutz sowie als Sicherheitsbeauftragter*Sicherheitsbeauftragte für Straßentunnel nach RABT 2006 wären ebenfalls von Vorteil.
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket) setzen wir voraus.
  • Eine zuverlässige, selbstständige sowie ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie Engagement, Lernbereitschaft und Teamgeist.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten:

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Maike Raspel
Referentin HR Marketing & Talent Relationship Management