Com­mu­ni­ty­- un­d ­Con­tent­ma­na­ger (w/m/d)

Oesterreichische NationalbankWien, AT Vollzeitvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

  • Operatives Content-Management: Content production and distribution für alle Social-Media-Kanäle der OeNB
  • Community Management
  • Mitarbeit am geplanten Facebook-Launch
  • Recherche von Themen und Inhalten entsprechend der Markenidentität und zielgruppenadäquate Umsetzung für den jeweiligen Kanal (Schwerpunkt Storytelling)
  • Laufende Beobachtung der aktuellen Social-Media-Trends

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Matura; einschlägiges Studium wünschenswert
  • Nachweisliche Erfahrung in der Erstellung hochwertigen Contents auf den relevanten Social-Media-Kanälen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse mit dem Twitter, Facebook und LinkedIN Ad-Manager
  • Sehr gute Anwendungskenntnisse der Adobe Suite (Photoshop, Premiere, After Effects, etc.)
  • Kreative und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Teamgeist
  • Hohe Affinität zu sozialen Netzwerken, digitalen Trends
  • Lösungsorientiertes und analytisches Denken
  • Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität (z.B. im Zuge der Social-Media-Begleitung von OeNB-Konferenzen, Events, etc.)

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in
  • Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 36.000 (Vollzeit, exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung