Con­sul­tin­g ­Fun­din­g ­grü­ner ­Was­ser­stof­f (w/m/d) bei VER­BUN­D Green Hy­dro­gen GmbH

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
Wien, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 4.108,55 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (mind. Master) mit Schwerpunkt Finanzierung, Controlling, Rechnungswesen oder Ingenieurwissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Projektentwicklungssgeschäft, bevorzugt mit Kenntnissen der Energiewirtschaft oder im Umfeld Erneuerbarer Energie
  • Kenntnisse im Steuer- und Gesellschaftsrecht sind von Vorteil
  • Exzellente MS Office, insbesondere Excel Kenntnisse
  • Verhandlungssicheres Englisch und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Technische Affinität
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohes Zahlenverständnis
  • Begeisterung für den Aufbau eines Geschäftsfelds in einem dynamischen Wachstumsmarkt

Deine Aufgaben

  • Die Evaluierung von notwendigen Finanzierungsmitteln und -instrumenten für die Umsetzung groß-skalierter Wasserstoffprojekte zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie wirken bei Wasserstoff Projekten in Hinblick auf die Ermittlung des Finanzierungs- und Förderbedarfs und Erfüllung der Finanzierungskriterien sowie Vorbereitung einer Investment Entscheidung mit
  • Sie unterstützen in der Projektstrukturierung für die optimale Finanzierbarkeit von komplexen Wasserstoffprojekten (inkl. Erneuerbaren Energien, Elektrolyse, Speicher etc.) in Europa und angrenzenden Regionen
  • Die Identifikation von Erfolgsfaktoren und Anforderungen für die Finanzierbarkeit von Projekten für die lokale Versorgung und den langfristigen Import von Wasserstoff ist Teil Ihrer Arbeit
  • Sie verantworten die Schnittstelle aus dem Bereich Wasserstoff des Konzerns zum Holding-Bereich Konzernfinanzierung hinsichtlich Fremdkapital- bzw. Projektfinanzierung groß skalierter Wasserstoffprojekte
  • Sie analysieren die internationale und nationale Finanzierungs- und Förderlandschaft im Wasserstoffmarkt zur Identifikation von relevanten Institutionen und initiieren entsprechende Partnerschaften in enger bereichsübergreifender Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.108,55 (laut KV 2023) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Eintritt: ehestmöglich

Zusätzliche Informationen

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.verbund.com/de-at/ueber-verbund/jobs-karriere/arbeitgeber/karriere-wasserstoff.

Über Con­sul­tants: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Con­sul­tant?

Als Consultant bist du in beratender Funktion für Unternehmen oder Organisationen tätig. Insbesondere dem Management einer Firma erteilst du Ratschläge bei großen Entscheidungen. Dabei kann es sich um richtungsweisende Veränderungen in verschiedenen Bereichen handeln. Bei Personalfragen, für interne und externe Kommunikation oder bei technischen Herausforderungen kommst du je nach fachlicher Qualifikation im Team als Consultant zum Einsatz. Entscheidend ist dabei, dass du objektiv arbeitest und Chancen sowie Risiken für deine Kunden transparent darstellst. Üblich sind hier Meetings mit der Management-Ebene, bei denen du anhand von untersuchten Daten zur Unternehmensleistung, Mitarbeiterzahl, Investitionen etc. Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigst. Um dir und deinem Team eine umfassende Analyse der Unternehmensstruktur zu ermöglichen, erhältst du tiefgehende Einblicke und bist daher zum vertraulichen Umgang mit diesen Daten und Informationen verpflichtet. Du trägst also eine hohe Verantwortung sowohl gegenüber deinen Kunden als auch für dein Team innerhalb der Unternehmensberatung.

Worunter sind Con­sul­tants noch bekannt?

Con­sul­tants sind auch bekannt als: Berater*in, Berater, Beraterin, Unternehmensberater*in, Unternehmensberater, Unternehmensberaterin, Wirtschaftsberater*in, Business Consultant, Betriebsberater*in

Welche Skills benötigt man als Con­sul­tant?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Con­sul­tants grundsätzlich folgende Hard Skills:

Schreib- und Lesekompetenz
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
Fachkenntnisse über die Branche der jeweiligen Firma
EDV-Anwendungskenntnisse
Juristisches Fachwissen


Außerdem sollte ein Con­sul­tant gewisse Soft Skills mitbringen:

Zeitmanagement
Kommunikativität
Engagement
Flexibilität
Teamfähigkeit
Verantwortungsbereitschaft
Beharrlichkeit
Genauigkeit
Strategisches Denken
Stressresistenz
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Con­sul­tant relevant?

Für die meisten Con­sul­tants ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Con­sul­tant?

Con­sul­tants arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung