DG­KP an ­der ­Uni­v. Kli­ni­k ­für ­N­eu­ro­lo­gie, Sta­ti­on 14K bei Wie­ner ­Ge­sund­heits­ver­bund

Wiener Gesundheitsverbund
Vollzeit
1030 Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.574,56 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Stadt Wien bietet Perspektiven zur Entfaltung. Sie hat eine enorme Vielfalt an Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Das gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich innerhalb der Stadt Wien beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Gemeinsam haben wir das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede*r Bewohner*in in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!

Dein Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung nach dem GuKG oder ein EU-konformes Äquivalent.
  • Sie sind im österreichischen Register für Gesundheitsberufe eingetragen
  • Sie bringen Einsatzbereitschaft und Interesse im Bereich neurologischer Pflege unter Anwendung von Kinästhetics, Bobath, Basale Stimulation und Affolter Modell mit
  • Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Durch Ihre Innovationsfreude zeigen Sie gerne Bereitschaft, Veränderungsprozesse anzuregen und mitzugestalten, um die professionelle Pflege weiterzuentwickeln.
  • Sie haben Spaß am Kund*innen- bzw. Patient*innenkontakt
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Sie besitzen sehr gute Umgangsformen und ein wertschätzender Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Deine Aufgaben

  • Versorgung von Patient*innen mit akuten und chronischen neurologischen Krankheitsbildern mit Schwerpunkt Insult und MS mit anschließender frührehabilitativer Pflege im multiprofessionellem Behandlungsteam
  • Begleitung der Patient*innen und Angehörigen über den gesamten Genesungsprozess
  • Professionelle Pflege unter Anwendung von evidence-based Nursing
  • Sie haben im Sinne Ihrer Berufsqualifikation eine zentrale Rolle in der Prozesssteuerung der Patient*innenversorgung einer Universitätsklinik inne.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Pflege- und Betreuungsprozess unserer Patient*innen. Die im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz verankerten Aufgaben und Kompetenzen setzen Sie im Pflegeprozess eigenverantwortlich um.
  • Sie bringen ihre pflegerische Expertise in das multiprofessionelle Behandlungsteam ein

Unser Angebot

  • Beschäftigung in Vollzeit
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hoch spezialisierten Universitätskrankenhaus sowie eine abwechslungsreiche und zukunftssichere Tätigkeit
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mitgestaltungsmöglichkeiten und hohe Professionalität
  • Eine Einarbeitungszeit unter Anleitung und Begleitung unserer erfahrenen Mitarbeiter*innen, Praxisanleiter*innen und der Pflegeberater*innen
  • Regelmäßiges Feedback in individuelle Fallbesprechungen
  • Anwendung spezieller Pflegemodelle
  • berufliche Entwicklungs-und Karrieremöglichkeiten, Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebsrestaurant
  • Betriebskindergarten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • gratis Jahreskarte der Wiener Linien

Zusätzliche Informationen

Für Mitarbeiter*innen die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind (DO/VBO) ergibt sich die Entlohnung durch die Dienstpostenbewertung und die derzeitige Einreihung. Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diesen Dienstposten brutto 3.574,56 € monatlich. Bei einer Neuaufnahme kann sich durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten ein höheres Gehalt ergeben. Im Zuge einer Aufnahme in diese Berufsgruppe ist die Vorlage eines Immunitätsnachweises (Impfstatus) für verschiedene Impfungen erforderlich. Für eventuell anfallende Kosten durch die Erbringung des Immunitätsnachweises ist kein Ersatz durch den Wiener Gesundheitsverbund vorgesehen. Befristungsdauer: unbefristet Wenn Sie die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung