Eh­ren­am­t im ­Café un­d ­Ser­vice­ (m/w/d)

SOS-Kinderdorf e.V.
Vollzeit
22049 Hamburg, Deutschland2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das SOS-Kinderdorf Hamburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfen ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorf e.V. mit verschiedenen Hilfeangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien.

Dein Profil

  • Sie haben Lust auf Tätigkeiten im Bereich des Gastro-Service und der Küche
  • Freude und Leidenschaft an und in der Arbeit im Service
  • Sie haben das Herz am richtigen Fleck und wollen sich sozial engagieren
  • Sie haben Freude und Spaß am direkten Umgang mit Kindern, Familien und anderen Gästen
  • Sie sind engagiert und packen gerne an
  • Stressige Zeiten bringen Sie nicht aus dem Takt
  • Sie bringen eine gewisse Gelassenheit in herausfordernden Situationen mit
  • Teamfähigkeit, Engagement und einen respektvollen und beteiligungsorientierten Umgang mit Kollegen und Kolleginnen sowie unseren Gästen

Deine Aufgaben

  • Sie übernehmen verschiedene Servicetätigkeiten im Café, wie beispielsweise das Zu- und Vorbereiten von Heiß- und Kaltgetränken, kleinen Snacks etc.
  • Sie nehmen am Tresen Bestellungen entgegen und kassieren
  • Sie stehen dabei im Kontakt mit unseren kleinen und großen Gästen und haben einen Blick für die Zufriedenheit unserer Besucher/-innen
  • Sie unterstützen beim Eindecken und Abräumen der Tische
  • Sie helfen bei der Reinigung von Geschirr und Besteck in der Küche mit
  • Sie stellen im Team die Einhaltung von Hygiene, Ordnung und Sauberkeit im Küchenbereich, im Tresenbereich und im Bereich der Essplätze sicher
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung der Speisenproduktion, wie zum Beispiel beim Vorbereiten von Kochzutaten, Anrichten von Speisen etc.

Unser Angebot

  • Sinnerfüllte Tätigkeit in einem freundlichen und humorvollen Team
  • Sammeln von wertvollen Erfahrungen für die persönliche und berufliche Zukunft
  • Einführung und Begleitung an Ihrem Tätigkeitsplatz
  • Unterstützung durch eine feste Ansprechperson
  • Möglichkeit zur Mitsprache und Mitentscheidung
  • Bereitstellung von Essen und Trinken während der Einsatzzeit
  • Individuelle Kostenerstattung (z. B. Fahrtkosten)
  • Zuverlässiger Versicherungsschutz (Haftpflicht, Unfall etc.)
  • Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (u. a. Umgang mit Lebensmitteln)

Zusätzliche Informationen

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über Kell­ner*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kell­ner*in?

Einfach nur Teller durch die Gegend tragen und freundlich lächeln? Solltest du denken, dass der Beruf von Kellnern nur aus Servieren besteht, hast du eine falsche Vorstellung. Du solltest dir deiner wichtigen Rolle als Kellner immer bewusst sein! Denn du bringst deinen Gästen nicht nur ihre Bestellungen, sondern bist für sie das Aushängeschild des Lokals. Schließlich haben sie zu dir den meisten Kontakt. In den seltensten Fällen sprechen sie mit dem Koch oder dem Besitzer des Restaurants. Deswegen musst du darauf achten, dass der Service stimmt und vom Eintritt in das Restaurant über das Menü bis hin zum Kassieren alles wie am Schnürchen läuft. Das Abräumen des Tisches gehört übrigens ebenso zu deinen Aufgaben wie die Reinigung der Kaffeemaschine. Eine andere Bezeichnung für deinen Beruf ist übrigens Servicekraft.

Worunter sind Kell­ner*in­nen noch bekannt?

Kell­ner*in­nen sind auch bekannt als: Restaurantfachmann*frau, Ober*in, Servierpersonal, Servicemitarbeiter*in, Servicekraft, Servicefachmann*frau

Welche Skills benötigt man als Kell­ner*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kell­ner*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Hygienebewusstsein
Fundierte Englischkenntnisse


Außerdem sollte ein Kell­ner*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Stressresistenz
Körperliche Fitness
Kommunikativität
Kundenorientierung
Freundlichkeit
Sozialkompetenz
Engagement

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kell­ner*in relevant?

Für die meisten Kell­ner*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kell­ner*in?

Kell­ner*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten ohne Computer