Elek­tro­tech­ni­ker:in / Ope­ra­tor:in ­Zen­tral­war­te (­Nä­he Gra­z) bei VER­BUN­D Hy­dro ­Power­ GmbH

VERBUND
Vollzeitmit Berufserfahrung
8132 Pernegg an der Mur, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.432,85 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Elektrofachkraft entsprechend EN 50110
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • E-Meister mit entsprechender Zusatzqualifikation im M-Bereich oder gleichwertige Qualifikation von Vorteil
  • Führerschein B
  • Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen Schichtdienst
  • Interesse für die Ausbildung zum Leitwartenfahrer sowie zum Ablegen einer kommissionellen Anlagen- und Schaltberechtigungsprüfung
  • Bereitschaft zum auswärtigen Einsatz für die ersten 2-3 Jahre
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und hohe Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen

Deine Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die permanente Überwachung und Steuerung der Kraftwerke und Nebenanlagen im Verantwortungsbereich der Zentralwarte
  • Sie reagieren außerhalb der Normalarbeitszeit zusätzlich auf die Gebäudeüberwachung und sind die erste Ansprechstelle für Einsatzorganisationen
  • Die Überwachung des hydraulischen Gesamtsystems sowie des Hochspannungsnetzes wird von Ihnen übernommen
  • Im Hochwasserfall übernehmen Sie die Steuerung, bzw. koordinieren die besetzten Kraftwerke lt. Wehrbetriebsordnung
  • Sie führen Schalthandlungen im Nieder- sowie im Hochspannungsbereich nach Schaltprogramm oder im Störungsfall durch und veranlassen erforderliche Sicherungsmaßnahmen
  • Sie handeln bei Netzstörungen oder Brandalarm entsprechend den Großstörungskonzepten (Frequenzalarm und Netzzusammenbruch)
  • Sie überprüfen Abschaltungen von Generatoren und Kraftwerksblöcken auf ihre Durchführbarkeit, führen dies durch und übergeben die Anlage für Wartungsarbeiten an den örtlichen Betrieb
  • Bei Störungen und außergewöhnlichen Ereignissen setzen Sie erforderliche Maßnahmen am Leitsystem und veranlassen die Störungsbehebung

Unser Angebot

  • Eine krisensichere Position und die Möglichkeit Ihr Arbeitsumfeld mitzugestalten
  • Einen Arbeitsplatz in der modernsten Leitwarte der Energiewirtschaft Österreichs
  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Die Chance, sich innerhalb Ihrer Position weiterzuentwickeln
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innen-Gespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.432,85 (laut KV 2024) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Nach einer Einschulungszeit von ca. einem Jahr (inkl. absolvierter Schaltberechtigungsprüfung) ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.453,67 (laut KV 2024)
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung
  • Der langfristige Dienstort ist in der Steiermark, Pernegg an der Mur. In den ersten 2-4 Dienstjahren ist jedoch eine Tätigkeit an voraussichtlich einem der untenstehenden Standorte vorgesehen: Braunau am Inn Oberösterreich, Freudenau in Wien, Kaprun in Salzburg, Kolbnitz in Kärnten
  • Für die Dauer des Aufenthalts am auswärtigen Standort erhalten Sie eine monatliche Mobilitätspauschale ab € 650,00. Außerdem stellen wir einen Firmen KFZ und/oder eine Wohnung bzw. entsprechenden Kostenersatz zur Verfügung. Unterstützung bei der Wohnungsfindung ist vorgesehen.
  • Einen erforderlichen Umzug unterstützen wir mit einer Übersiedlungspauschale in der Höhe von € 1.500,00.

Zusätzliche Informationen

Nähere Informationen zum OSC Hydro: https://www.verbund.com/de-at/ueber-verbund/jobs-karriere/berufserfahrene/osc-hydro

Über Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Als Elektrotechniker*in ist deine Leidenschaft die Elektrizität. Du kümmerst dich um das installieren, warten und reparieren von elektrischen Maschinen und Anlagen. Du arbeitest eng mit deinen Auftraggeber*innen zusammen und sorgst für einen reibungslosen Ablauf und der optimalen Verwendung der Geräte.

Worunter sind Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Anlagenelektriker*in, Elektroanlagentechniker*in, Elektrobetriebstechniker*in, Elektroenergietechniker*in, Elektroinstallationstechniker*in, Prozessleittechniker*in, Elektriker*in, Elektroinstallateur*, Eisenbahnfahrzeugtechniker*in, Wagenmeister*in, Elektrotechniker*in Anlagen- und Betriebstechnik

Welche Skills benötigt man als Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Handwerkliches Geschick
Abgeschlossene Berufsausbildung
Kenntnisse im Umgang mit Werkzeug und Maschinen


Außerdem sollte ein Elek­tro­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz
Verantwortungsbewusstsein
Genauigkeit
Einsatzbereitschaft
Selbstständigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit physischer Belastung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?