Energy Manager Market Systems (w/m/d)

Austrian Power Grid AG (APG)Vienna, AT Vollzeitvor 2 Wochen

Ihre neue Herausforderung

  • Unterstützung bei Marktdesign und Produktdesign für Regelreserveprodukte
  • Unterstützung bei der Erstellung von Prozessen und Schnittstellen zwischen Projektmanagement und
    operativem Marktbetrieb zur Analyse von IT-Anpassungen notwendiger IT Systeme zur regelmäßigen
    Beschaffung von Produkten zur Netzregelung und sonstigen Marktprodukten
  • Mitarbeit und Vertretung von APG-Interessen in nationalen und europäischen Gremien und Arbeitsgruppen
  • Weiterentwicklung des internen und externen Reportings
  • Unterstützung bei der Überwachung von Veröffentlichungspflichten
  • Mitarbeit bei Marktüberwachungstätigkeiten inkl. weiterführender Analysen
  • Projektmitarbeit in unterschiedlichen marktrelevanten Themen

Dafür benötigen Sie

  • Abgeschlossenes Masterstudium oder Diplomstudium in den Bereichen Elektrotechnik, Energiewirtschaft oder Informatik
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Energiewirtschaft/Prozessmanagement
  • MS Office, Programmierkenntnisse (z.B. VBA, Matlab) sowie Erfahrung mit Power BI von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • Projektmanagement Training bzw. Zertifizierung von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Strukturiertes, analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

      • Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
      • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
      • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
      • Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung
      • Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
      • Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt

Das Gehaltsangebot für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.618,04 brutto im Monat.

Dieser Position liegt eine Beschäftigung im Rahmen einer Arbeitskräfteüberlassung mit einer Befristung bis 31.12.2023 zu Grunde. Arbeitgeber ist ein Arbeitskräfteüberlassungsunternehmen.

Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung