Fach­ar­bei­ter*in ­für ­Be­triebste­chi­k, ­Über­grei­fen­d ­für al­le Bau- un­d Haus­te­chik­spar­ten­ - ­Ser­vice­ ­Cen­ter ­Tech­ni­k bei Wie­ner ­Ge­sund­heits­ver­bund

Wiener Gesundheitsverbund
Vollzeit
1030 Wien, Österreich1 week ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.740 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Stadt Wien bietet Perspektiven zur Entfaltung. Sie hat eine enorme Vielfalt an Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Das gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich innerhalb der Stadt Wien beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Gemeinsam haben wir das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede Bewohnerin und jeder Bewohner in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie 5 Ausbildungsstandorten zählt der Wiener Gesundheitsverbund zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiter*innen kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.Das Service Center Technik (SCT) ist für die Betreuung aller bau- und haustechnischen Anlagen verantwortlich und gliedert sich in drei Abteilungen (Bau-, Haus- und Betriebstechnik) sowie der Stabstelle Brandschutz.

Dein Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung der Fachrichtung Elektro, Nachrichtentechnik, industrielle Elektronik, HLKS
  • Sie arbeiten gerne in einem Team und sind kommunikativ
  • Sie haben Spaß am Kontakt mit Kund*innen bzw. Patient*innen
  • Sie sind bereit zu Mehrdienstleistungen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Sie haben sehr gute Umgangsformen und einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung

Deine Aufgaben

  • Sie sind für das technische Facilitymanagement verantwortlich
  • Sie haben stets Überblick über das Gebäude und seine technischen Anlagen
  • Sie beheben Mängel und Störungen einfacher Art
  • Sie nehmen administrative technische Aufgaben wahr
  • Sie unterstützen die Referatsleitungen und Werkmeister*innen des Service Center Technik bei deren Aufgaben
  • Sie übernehmen einfache Sicherheitsaufgaben

Unser Angebot

  • Beschäftigung in Vollzeit [40 Wochenstunden]
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Unternehmung
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Verbilligter Mittagstisch
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet

Zusätzliche Informationen

Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem.Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diese Stelle brutto 2740€ monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.Wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir möchten den Anteil an Frauen in diesem Berufsfeld erhöhen und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Es gelten die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes.

Über An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in?

Elektrotechniker*innen in der Anlagen- und Betriebstechnik planen, montieren, installieren, warten und reparieren elektrische und elektrotechnische Bauteile, Komponenten und Systeme der Anlagen- und Betriebstechnik wie z. B. Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen, Tore und Lifte, aber auch industrielle Maschinen und Anlagen, Kühl- und Klimaanlagen und Energieversorgungsanlagen.

Sie arbeiten in Industrie- und Gewerbebetrieben der Elektrotechnik, auf Baustellen sowie für spezielle Wartungs- und Serviceunternehmen. Je nach Aufgabenbereich arbeiten sie im Team mit Berufskolleginnen und -kollegen sowie anderen Fach- und Hilfskräften der Energietechnik, Elektronik und der Baubranche und haben Kontakt zu Kundinnen/Kunden und Lieferanten.

Worunter sind An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Elektroanlagentechnik (Lehrberuf), Elektrobetriebstechnik (Lehrberuf), Anlagenelektrik

Welche Skills benötigt man als An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Körperliche Fitness und Interesse an Sport
Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick
Führerschein


Außerdem sollte ein An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Korrekte Farbwahrnehmung
Fingerfertigkeit
Lern- und Merkfähigkeit
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Mathematisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in?

An­la­gen- & ­Be­triebs­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?