Fachexperte/in Business Continuity Management (BCM)

RaiffeisenSalzburg, AT Vollzeitvor 1 Woche

IHRE AUFGABEN:

Als Fachexperte Business Continuity Management steuern Sie alle Aktivitäten rund um das Notfall- und Krisenmanagement, insbesondere Business Continuity Management für den Raiffeisenverband Salzburg. Sie entwickeln das Rahmenwerk Business Continuity Management inkl. entsprechender interner Richtlinien und Vorlagen weiter. Sie unterstützen die betroffenen Abteilungen bei Gefährdungsanalysen und Entwicklung der Notfall-, Krisen- und Betriebskontinuitätspläne. Sie planen und koordinieren Übungen und führen Schulungen durch. Bei einem Schadensereignis übernehmen Sie die Gesamtkoordination oder eine leitende Funktion im Krisenstab. Nach einem Schadens- oder Übungsereignis analysieren Sie den Gesamtablauf der Bewältigung und erarbeiten Maßnahmen zur Verbesserung des Prozesses sowie Beseitigung von Mängeln und überwachen die Umsetzung.

Wer Sie sind. Sie sind ein zielstrebiger, dynamischer und kommunikativer Teamplayer und haben Interesse daran, ein Unternehmen aktiv mitzugestalten. Sie haben idealerweise schon Erfahrung im Bereich Business Continuity Management und können Standards (z.B. BSI 100-4) und regulatorische Vorgaben angepasst an die betrieblichen Gegebenheiten umsetzen. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent, analytischem Denken und das Arbeiten in selbstverantwortlichen, agilen Teams ist Ihnen nicht fremd.

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie sind flexibel im Denken und Handeln
  • Sie besitzen analytisches, unternehmerisches Denken
  • Eigeninitiative und strukturierte sowie teamorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie können komplexe Sachverhalte schnell erfassen, darstellen und arbeiten ergebnisorientiert
  • Ihre Erfahrungen in strategischen Führungsfunktionen von Einsatzorganisationen sind von Vorteil
  • Sie verfügen über professionelles und sicheres Auftreten und können mit entsprechender Vorbereitung Meetings moderieren

WAS WIR IHNEN VERSPRECHEN:

  • einen modernen Arbeitsplatz in gut erreichbarer Lage
  • viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Perspektiven für Ihre Karriere
  • ein tolles Betriebsklima in einem agilen Team
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Mitarbeiterrestaurant und viele weitere Vorteile

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt liegt für diese Position bei 2.438,14 Euro brutto. Wenn Sie besondere Qualifikationen oder Erfahrungen mitbringen, bezahlen wir gerne mehr.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bettina Kastner
Österreichischer Raiffeisenverband Personal