Fach­kraf­t ­für ­Ar­beits­si­cher­heit b­zw. ­Si­cher­heits­in­ge­nieur:in im Be­reich ­Ar­beits- un­d ­Ge­sund­heits­schut­z ­We­ser-El­be

TÜV NORD GROUPHannover, DE Vollzeitvor 1 Woche

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die MEDITÜV GmbH & Co. KG ist am Standort Hannover folgende Position zu besetzen:

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie übernehmen die sicherheitstechnische Beratung und Betreuung von Kunden nach dem Arbeitssicherheitsgesetz.
  • Dazu gehört unter anderem die Planung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG inkl. der nachrangigen Verordnungen, die Projektleitung für betriebsspezifische und überregionale Kundenbetreuung zur Arbeitssicherheit sowie das Management und die Durchführung von Projekten im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
  • Des Weiteren betreuen und koordinieren Sie überregionale Großkunden und verantworten die systematische Kundenentwicklung und –pflege.
  • Sie beraten unsere Kunden zu Arbeitsplatz- und Arbeitsablaufgestaltung, Arbeitsstoff- und Arbeitsmitteleinsatz sowie zu der Auswahl von persönlichen Schutzausrüstungen.
  • Der Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern sowie die Analyse und sicherheitstechnische Stellungnahme zu Arbeitsunfällen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur:in, Bachelor oder Master. oder über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit.
  • Idealerweise besitzen Sie Zusatzqualifikationen, beispielsweise als Brandschutzbeauftragte:r oder SiGe-Koordinator:in und haben bereits Erfahrungen im Gesundheitsschutzmanagement sammeln können.
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur:in oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, idealerweise im Dienstleistungsumfeld, sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.
  • Sie bringen Kenntnisse im Projektmanagement, Arbeitsschutzmanagement und bei der Ermittlung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz mit.
  • Im Umgang mit Kunden überzeugen Sie durch eine hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke.
  • Flexibilität, Außendienstbereitschaft sowie ein Führerschein der Klasse B runden Ihr Profil ab.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Maike Raspel
Referentin HR Marketing & Talent Relationship Management