Fach­li­che As­sis­ten­z (m/w/x) ­der ­Ge­schäfts­füh­rung

ÖBB
Vollzeitmit Berufserfahrung
1100 Wien, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 51.579,92 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB. Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen – mit modernstenTechnologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekteInstandhaltung von Schienenfahrzeugen.Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innender ÖBB Train Tech.

Dein Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH, Universität) mit wirtschaftlichem Schwerpunkt und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion (Projekt-, Programmleitung, (Projekt-)Controlling)
  • Zahlen-Affinität, ausgeprägte Organisationsstärke und hohe Problemlösungs-Kompetenz
  • versiert in gängigen MS-Office Programmen und verhandlungssicheres Englisch
  • kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • lösungsorientiert und behalten in sich rasch wandelnden Situationen einen kühlen Kopf
  • proaktive, selbstständige und verantwortliche Arbeitsweise

Deine Aufgaben

  • Sie unterstützen proaktiv die Geschäftsführung bei der Abwicklung des Tagesgeschäfts und monitoren die Umsetzung von Themenschwerpunkten.
  • Sie sind die Informations- und Kommunikationsschnittstelle der Geschäftsführung für interne und externe Ansprechpartner:innen und Institutionen.
  • Sie führen Teilaufgaben in Spezialgebieten (Berichtswesen, Strategie, Planung, Kalkulation, Personalkostencontrolling, Projektcontrolling, Budgetplanung) durch.
  • Sie analysieren Informationen/Daten/Reports und bereiten somit die Basis für die Ableitung von Handlungsempfehlungen vor.
  • Sie erledigen eigenverantwortlich die Ihnen zugewiesenen Aufgabenstellungen auf fachlich sehr hohem Niveau.

Unser Angebot

  • Mindestentgelt von € 51 579,92 brutto/Jahr bei einem Beschäftigunsgausmaß von 38,5 Wochenstunden
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team
  • attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit
  • großes Angebot an Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, einen umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Zusätzliche Informationen

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Über As­sis­ten­ten*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein As­sis­ten­t*in?

Assistenten*innen sind vor allem für kaufmännische, administrative und organisatorische Aufgaben zuständig. Sie schaffen - kurz gesagt - die Voraussetzungen dafür, dass ihre Vorgesetzten und die Mitarbeiter*innen eines Betriebes gute Arbeit leisten können: Sie bereiten Unterlagen vor, treffen Terminvereinbarungen, organisieren Besprechungen und fertigen Protokolle dieser Besprechungen an. Assistenten*innen erledigen den Schriftverkehr, nehmen Telefonate entgegen, empfangen und betreuen Besucher*innen und Geschäftspartner*innen und führen alle täglichen Arbeiten im Büro durch.

Assistenten*innen arbeiten in Büros und Sekretariaten in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung im Team mit Führungskräften (Manager*innen, Abteilungsleiter*innen usw.) und mit Berufskolleg*innen der verschiedenen betrieblichen Abteilungen.

Welche Skills benötigt man als As­sis­ten­t*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen As­sis­ten­ten*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Deutschkenntnisse (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein As­sis­ten­t*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Rhetorisches Geschick
Lern- und Merkfähigkeit
Ausdrucksstärke in Wort und Schrift
Offenheit
Hilfsbereitschaft
Kontaktfreudigkeit
Kritikfähigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Flexibilität
Freundlichkeit
Gepflegtes Erscheinungsbild
Koordinationsfähigkeit
Organisationsfähigkeit
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden As­sis­ten­t*in relevant?

Für die meisten As­sis­ten­ten*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Rechnungswesen, Wirtschaft, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten As­sis­ten­t*in?

As­sis­ten­ten*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten am Computer