Fach­trai­ne­rIn

Jugend am Werk SteiermarkLeoben, Österreich vor 3 Wochen
Die Gastronomie ist Ihre Leidenschaft? Sie sind neugierig darauf, diese mal anders zu erleben? Sie bringen Begeisterung für die Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit?

Wir suchen ab 10.01.2022 im Ausmaß von 37 Wochenstunden in Leoben eine/n

FachtrainerIn

für eine Großküche

Das Aufgabenfeld: Küche mal anders ;-)

  • In unserer firmeninternen Großküche leiten Sie Jugendliche, die für eine berufliche Qualifizierung oder Integration vorbereitet werden, praktisch und fachlich an. Den unterschiedlichen persönlichen Vermittlungshemmnissen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen begegnen Sie ressourcenorientiert und mit pädagogischem Geschick.
  • Was ist die besondere Herausforderung? Die fachliche und pädagogische Anleitung der Jugendlichen mit einem täglichen Workload von 650 gekochten Essensportionen und zahlreichen Cateringaufträgen zu verbinden.

Ihr Profil? Eine besondere Rezeptur

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur KöchIn und möchten Ihr Fachwissen gerne weitergeben.
  • Die Gastronomie ist Ihnen vertraut, Sie bringen einschlägige Berufserfahrung, idealerweise auch in Großküchen mit.
  • Was braucht es noch? Idealerweise verfügen Sie über eine pädagogische Aus-/Fortbildung im Ausmaß von mind. 200 Stunden und bringen ein gültiges Genderzertifikat (Modul I und II) mit.
  • Sie haben Freude am Kontakt mit Menschen, sind eine offene, geduldige sowie herzliche Persönlichkeit und pflegen ein serviceorientiertes Auftreten.

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Was uns ausmacht? Wir sind ein leistungsstarkes buntes Team, in dem Eigeninitiative und ein gutes Miteinander gefragt sind.
  • Arbeiten von Montag bis Freitag in der Gastronomie und Fortbildungsmöglichkeiten - gibt es das? Ja sicher, bei uns!
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beläuft sich auf 2.278,30 Euro. Das Gehalt ist abhängig von der Anzahl der Berufsjahre.
Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis 30.11.2021. Verwenden Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.

Jetzt bewerben! Kontakt Recruiting Mag.a Doris Sommer-Stingl
+43 (0) 50/7900 - 1302

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung