Ge­ho­be­nes ­Fall­ma­nage­men­t ­Re­gress­ab­tei­lung

AOK Bayern - Die GesundheitskasseDeggendorf, DE Vollzeitvor 2 Wochen

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

Wir suchen Sie als Sachbearbeiter (m/w/d) im gehobenen Fallmanagement für unser Dienstleistungszentrum, welches für den zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Regress, in der Region Niederbayern, zuständig ist.

  • Einzelfallbezogene Kommunikation mit Kunden (m/w/d), Beurteilung, Regulierung und außergerichtliches Durchsetzen von Regressansprüchen nach Sach- und Rechtslage bzw. Teilungsabkommen, sowie von Erstattungsansprüchen gegen Unfallversicherungsträger
  • Individuelle Kommunikation bei Fällen mit anspruchsvoller, rechtlicher Komplexität mit Kunden (m/w/d), Rechtsanwälten (m/w/d), Unfallversicherungsträgern, Haftpflichtversicherungen, Privatschädigern (m/w/d), Rechtsanwälten (m/w/d), Ärzten (m/w/d), Krankenhäusern und internen Einheiten
  • Rechtliche Prüfung, Überwachung und Einleitung von rechtssichernden Maßnahmen zu Verfristung und Verjährung sowie Einschätzung und Einleitung von Pfändungs- und Vollstreckungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit dem MD Bayern bei Fragen zur sozialmedizinischen Vorberatung und Begutachtung
  • Coaching und Weiterbildung der Sachbearbeitungen, Sicherstellung der Qualitätssicherung, Aufbereitung von Rechtsprechungen für alle Mitarbeitenden im Team

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen eine entsprechende Fachprüfung im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung (AOK-Betriebswirt (m/w/d), Krankenkassenbetriebs-/-fachwirt (m/w/d), F-/B-Prüfung) oder haben ein Studium in den Bereichen Jura, Gesundheitsmanagement oder ein Duales Studium "Management in der Gesundheitswirtschaft" (Bachelor of Science) erfolgreich abgeschlossen bzw. verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Kundenberatung und Regulierung von Regressansprüchen.
  • Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte verständlich und empfängerorientiert zu kommunizieren.
  • Engagement und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie treffen im Rahmen der vorgegebenen Kompetenzen sichere und zuverlässige Entscheidungen und haben Freude an selbstständiger Arbeitsplanung und –gestaltung.
  • Sie erkennen Probleme, Konflikte und Auseinandersetzungen und bewältigen diese konstruktiv.
  • Es fällt Ihnen leicht, Sachverhalte in Zusammenhängen zu erkennen. Dabei berücksichtigen und beteiligen Sie andere Bereiche und erarbeiten eigenständig kreative Lösungen.
  • Sie orientieren sich an den Anliegen der Kunden (m/w/d) und verlieren diese nicht aus den Augen.
  • Sie arbeiten gerne in einem Team.
  • Sie haben Interesse an medizinischen Zusammenhängen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Sozialversicherung und über Anwenderkenntnisse in MS-Office und Oscare.

Das sind Ihre Vorteile

  • Bei uns erwartet Sie eine zukunftssichere Tätigkeit bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen, der Ihnen die Sicherheit des öffentlichen Dienstes bietet.
  • Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsfreiraum bei Ihrer täglichen Arbeit.
  • Als zertifiziertes Unternehmen steht bei uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Fokus. Diese bieten wir Ihnen z.B. mit einer flexiblen wöchentlichen Arbeitszeit, passend zu Ihrer Work-Life-Balance.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung erhalten Sie bei uns verschiedene weitere Arbeitgeberleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und diverse weitere Corporate Benefits.
  • Gegenseitige Wertschätzung, eine offene und respektvolle Kommunikation sowie eine vertrauensvolle Führungs- und Fehlerkultur – diese Unternehmenswerte, die sich auch in unserem Unternehmensleitbild wiederfinden, sind uns sehr wichtig.
  • Durch ein umfangreiches Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt in Ihrer fachlichen wie persönlichen Entwicklung und ermöglichen Ihnen so, innerhalb unseres Unternehmens neue Wege zu gehen.

Ihre Fragen beantworten wir gerne

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Dienstleistungszentrum Replacement Niederbayern
Josef Herböck
Telefon 0991 3881-123

Zusatztext

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bewerbungstipps bei AOK Bayern - Die Gesundheitskasse