Ju­nior ­Soft­ware ­Au­to­ma­ti­on En­gi­nee­r (M/w/*)

Primetals Technologies Austria GmbH
Vollzeit
Linz, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 44.908,2 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
12 Monate
Wir von Primetals Technologies sind eine weltweit einzigartige Firma – mit bahnbrechenden technischen Pionierleistungen, großer Leidenschaft für globales Projektmanagement und ständigem Streben nach Innovation für die Metallindustrie.Wäre das auch etwas für Sie?Etwas mehr noch zu uns: Wir bauen die größten und technologisch neuesten Anlagen für die Eisen- und Stahlindustrie rund um den Globus. Wir schaffen dies durch Projektmanagement auf außergewöhnlich hohem Niveau. Dabei arbeiten wir gemeinsam mit erfahrenen internationalen Kollegen und Kunden und schaffen mit Begeisterung neue Innovationen. Unsere Leidenschaft für die Welt der Metalle hat uns zu anerkannten Pionieren unserer Branche gemacht. Insgesamt 7000 Mitarbeiter weltweit, davon 1400 am Standort in Linz, treiben unsere Technologien und Projekte voran. Sie sind die treibende Kraft hinter unserem einmaligen Unternehmen.Wir lieben, was wir tun. Willkommen in unserer Welt!

Dein Profil

  • HTL; Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder Elektronik
  • Grundkenntnisse in Automatisierungsplattformen (Siemens, Rockwell)
  • Programmierkenntnisse in SCL vorteilhaft
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft ca. 20-30%

Deine Aufgaben

  • Software-Entwicklung von Automationslösungen für technologische Kernpakete auf Level 1 Ebene
  • Testen und dokumentieren der Lösungen gemäß Projektanforderungen in internationalen Teams
  • Organisation und Durchführung von Softwaretests der Gesamtanlagen
  • Erstinbetriebnahme von Ausrüstungen bei Unterlieferanten im Herstellerwerk
  • Inbetriebnahme der technologischen Kernpakete auf Baustellen weltweit

Unser Angebot

  • spannendes sowie internationales Umfeld
  • Möglichkeit, sich mit Know-How einzubringen
  • Lösungen für Kund/innen erarbeiten
  • strukturiert und eigenverantwortlich agieren
  • gemeinsame außerbetriebliche Aktivitäten (Radfahren, Skifahren, Wandern, etc.)

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Über Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Worunter sind Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Mechatroniker*in, Mechatroniker*in für Automatisierungstechnik, Elektromaschinentechniker*in, Regelungstechniker*in, Steuerungstechniker*in, Regelungstechniker*in

Welche Skills benötigt man als Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Programmieren
Fachkenntnisse in der Elektrotechnik
EDV-Anwendungskenntnisse
Präzisionsarbeit
Kenntnisse im Umgang mit Werkzeug und Maschinen
Spezielle Software-Kenntnisse
Fachkenntnisse in der Softwareentwicklung


null

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Informatik, Werken, Physik, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in?

Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik