Ka­li­brier­qua­li­täts- un­d Da­ten­satz­ma­na­ger ­für Ot­to­mo­to­ren w/m/d

AVLGraz, AT Vollzeitvor 3 Wochen

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Verantwortung für das Datenmanagement und damit verbundene Prozesse innerhalb des zugewiesenen Projekts
  • Vorbereitung und Moderation der wöchentlichen Daten-Meetings
  • Zusammenführung der Kalibrierdatensätze
  • Erstellung der Daten- und Softwarevergleiche
  • Betreuung von CRETA sowie allen zugehörigen Tools innerhalb des zugewiesenen Projekts
  • Datenhandling und Mirroring zwischen Kunde und AVL
  • Kundenkommunikation zum Datenaustausch und -handling
  • Unterstützung der CP/PjMs zur Überwachung und Ausführung des QG-Prozesses
  • Vorbereitung und Moderation von QG-Meetings
  • Vorbereitung und Start des Kalibrierungsfreigabeprozesses
  • Erstellung von Berichten und Präsentationen für Datenfreigaben
  • Unterstützung des Lead Engineer bei der Entwicklung und Verbesserung neuer/bestehender Funktionen und Tools in seinem/ihrem Arbeitsbereich
  • Kontrolle des Datensatz und der QG-Dokumentation
  • Überwachung, Sicherung und Durchführung qualitäts- und konformitätsbezogener Maßnahmen innerhalb des zugewiesenen Projekts

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Handelsschule (HAK o.ä.) oder kaufmännische Ausbildung
  • Grundlegendes Interesse an Technik
  • Präziser und strukturierter Arbeitsstil
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Prozessaffinität
  • Sourveränes Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten (Meeting-Moderator, Kundenkommunikation)
  • Führerschein
  • Deutschkenntnisse auf Sprachniveau C1 und Englischkenntnisse auf Sprachniveau B2 oder höher

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €37.556,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung