Ke­la­g: Kraft­fah­rer:in / Hel­fer:in La­ger un­d ­Fuhr­par­k (al­l ­gen­der­s)

Kelag Energie
Vollzeit
Villach, Österreich3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.650 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Der Kelag-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig.

Dein Profil

  • Idealerweise entsprechende Erfahrung im dargestellten Aufgabenbereich (zB. Berufskraftfahrer:in, Betriebslogistikkaufmann/frau, KFZ-Mechaniker:in etc.), o. Ä. mit der Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten im logistischen Umfeld
  • Führerschein der Gruppe B, C, CE, C95 sowie die Bereitschaft zum Lenken eines Dienst-KFZ
  • MS-Office-Kenntnisse sowie idealerweise SAP-Erfahrung
  • Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Genauigkeit sowie kundenorientiertes Handlungsbewusstsein werden vorausgesetzt
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit in Stresssituationen und Flexibilität
  • Staplerschein und Kranschein von Vorteil

Deine Aufgaben

  • Transportwesen – Werksverkehr/Sonderfahrten inkl. Transportmanagement, Tourenplanung, Be- und Entladungsarbeiten, etc.
  • Bewirtschaftung der Kommissionierungsdepots / Trommelverwaltung
  • Termingetreue Bewirtschaftung entlang der Supply-Chain zur Versorgung der regionalen Einheit
  • Mobile:r Logistiker:in sowie operative Rückfallebene im regionalen Einsatz bei der operativen Bearbeitung der Aufgaben im logistischen Themenkreis
  • Bedienung und Systemverwaltung der digitalen Lagerverwaltungssysteme
  • Warenbewirtschaftung abgestimmt auf kundenspezifische Anforderungen in internen und externen Kundensegmenten
  • Lenken von Dienstfahrzeugen bei Überstellungen, zum Personentransport und im Störungseinsatz
  • Mitarbeit in administrativen logistischen Tätigkeiten sowie Post-/Büromaterialbewirtschaftung

Unser Angebot

  • Flexibles Arbeitsmodell mit Gleitzeit, jeder 2. Freitag ist frei, Sabbatical
  • Pensionsvorsorge, Unfallversicherung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsmedizinische Grundversorgung
  • Individuelle Entwicklungsprogramme und Karrierewege
  • Vielfältige Sport- und Freizeitangebote
  • Für die Funktion wird ein Brutto-Monatsgehalt ab 2.650 Euro geboten, welches dem EVU-KV entspricht sowie nach Qualifikation und Berufserfahrung vergütet wird.

Zusätzliche Informationen

Wir glauben an eine Welt, die zu 100% von erneuerbaren Energien bewegt wird - und wir arbeiten jeden Tag daran. Sie auch?

Über Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Du wolltest schon immer König*in der Straßen werden? Schon seit Kindesalter hast du eine Leidenschaft für LKWs oder Maschinen? Du stehst mit allen vier Rädern im Leben? Mut zu Außergewöhnlichem ist genau das was dich ausmacht? Dann solltest du dir überlegen, Berufskraftfahrer*in zu werden. Berufskraftfahrer*innen braucht es auf den Straßen überall, besonders im Lebensmitteleinzelhandel. Als Berufskraftfahrer*in kannst du im Fern- und im Nahverkehr tätig sein. Entweder mehrere Wochen durch Europa fahren oder jeden Tag neue Ecken im eigenen Land erkunden und dabei abends im eigenen Bett schlafen. Vor allem im Nahverkehr ist der Beruf vielfältiger als man denkt: Als Berufskraftfahrer*in bist du das Bindeglied zwischen Großhandelslager und Einzelhandelsmärkten, also für den gesamten Transportablauf der Waren von A (Aufladen) bis Z (zum Kunden). Du überprüfst die Technik deines Fahrzeuges und kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um. Du bist für die Sicherung der Ladung zuständig und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung und führst die Übernahme- und Abfahrtskontrolle durch. Dass du der*die König*in der Straße bist, beweist du bei kniffligem Rangieren oder bei der rechtzeitigen und sicheren Lieferung der Ware - die 400PS tun sein restliches. Dabei trägst du viel Verantwortung, denn wenn du nicht fährst, läuft hier nichts.

Worunter sind Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen noch bekannt?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen sind auch bekannt als: LKW Fahrer*in, Fernfahrer*in, Autobusfahrer*in, Lastwagenfahrer*in

Welche Skills benötigt man als Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fahrzeugführung
Entsprechende Fahrerlaubnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Konzentrationsfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kundenorientierung
Kundenkommunikation
Ausdauer
Körperliche Fitness
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Be­rufs­kraft­fah­rer*in relevant?

Für die meisten Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen