Ke­la­g: ­Pra­xis­se­mes­ter Kun­d:in­nen­ser­vice­, Da­ten un­d ­Pro­zes­se (al­l ­gen­der­s)

Kelag Energie
Teilzeit
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.809 brutto pro Monat
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
6 Monate
Der Kelag-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig.

Dein Profil

  • Laufendes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium mit technischem und/oder kaufmännischen Schwerpunkt
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere MS Excel, SAP von Vorteil)
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Einsatzfreude
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit sowie Engagement und Teamfähigkeit
  • Interesse an Nachhaltigkeit und Freude sowie Engagement, einen wertvollen Beitrag zur grünen Energiezukunft zu leisten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse: mind. B2-Niveau

Deine Aufgaben

  • Creditmanagement und Billing: Unterstützung bei der Koordination des dynamischen Mahnwesens und der Inkasse-Prozesse
  • Analyse der aktuellen Prozesse im Creditmanagement (idealerweise Erfahrungen in der Prozessanalyse, Adonis)
  • Bewerbung und Begleitung von businessgetriebenen Digitalisierungsmaßnahmen in der Energiebranche
  • Konzeptionelle Analyse des Designs und der Entwicklung der Energiebranche zur Meter2Cash-Prozesslandschaft
  • Kennenlernen und aktive Mitarbeit im Daily Business des Creditmanagement-Teams
  • Erstellung einer Ergebnispräsentation
  • Kund:innenservice: Unterstützung bei Aufgabenschwerpunkten im Konzernkund:innenservice eines Energieversorgers
  • Mitarbeit in Abhängigkeit konkreter Anforderungen und Vorkenntnisse, dazu gehören: Kund:innenservice-Projekte, Prozessevaluierungen, Einführung und Etablierung neuer Steuerungskennzahlen

Unser Angebot

  • Individualisierung deiner Arbeitszeiten, d.h. Teilzeit (20h, 25h, oder 30h/Woche), oder Vollzeit (38,5h/Woche)
  • Flexible Zeitgestaltung (Gleitzeitmodell und Homeoffice 1 Tag/Woche)
  • Jeder 2. Freitag ist frei (bei Variante Vollzeit, bei Teilzeit in Abstimmung) und regulärer Urlaubsanspruch
  • Möglichkeit zur Beschäftigung als Diplomand:in im Anschluss an dein Praktikum
  • Rücksichtnahme auf Prüfungsvorbereitung und Prüfungen
  • Tolles Arbeitsumfeld mit Wohlfühlklima und Spaß an der Arbeit
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen
  • Umfangreiche Einschulung und Weiterbildungsmöglichkeiten im Konzern
  • Du kommst in den Genuss unserer Kelag-Kantine (vergünstigtes Mittagessen)
  • Vielfältiges Angebot für körperliche Gesundheit (Betriebssport- und Kulturverein)
  • Vergünstigungen im Alltag, Betriebliche Gesundheitsförderung, uvm.
  • Ein Brutto-Monatsentgelt in Höhe von 1.809 Euro (auf Vollzeitbasis)

Zusätzliche Informationen

Wir glauben an eine Welt, die zu 100% von erneuerbaren Energien bewegt wird - und wir arbeiten jeden Tag daran. Du auch?

Über Kun­den­be­treu­er*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Kun­den­be­treu­er*in?

Du tauscht dich gerne mit Menschen aus, stehst mit ihnen in Kontakt und betreust sie? Schon als Kind hast du gerne Lösungsvorschläge gebracht und dich um andere gekümmert? Account Manager werden auch als Kontakter bezeichnet und das völlig zurecht, denn als solcher bist du die Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern deines Unternehmens und den Kunden. Du kümmerst dich um alle Arten von Kundenreaktionen, ganz egal ob das Lob, Kritik oder Anfragen sind. Den Input leitest du dann an die entsprechenden Abteilungen weiter und koordinierst die Antworten. Dabei bist du nicht nur für Bestandskunden sondern auch für Neue zuständig. Du berätst sie in Produktfragen und führst erste Preisverhandlungen. Das passiert aber nicht einfach so. Damit du an diesen Punkt gelangst, musst du Kontaktpersonen ermitteln, das jeweilige Unternehmen analysieren und ein passendes Vertriebskonzept ermitteln. Dabei müssen Account Manager die richtige Balance zwischen den Interessen ihrer Firma und denen des Kunden finden.

Worunter sind Kun­den­be­treu­er*in­nen noch bekannt?

Kun­den­be­treu­er*in­nen sind auch bekannt als: Berater*in, Account Manager*in, Kontakter*in, Kunden*innenberater*in, Kundenberater*in, Contact Center Agent*in

Welche Skills benötigt man als Kun­den­be­treu­er*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Kun­den­be­treu­er*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

EDV-Anwendungskenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis
Fundierte Englischkenntnisse
Customer-Relationship-Management (CRM)


Außerdem sollte ein Kun­den­be­treu­er*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Verkaufstalent
Geduld
Organisationsfähigkeit
Kommunikativität
Offenheit
Freundlichkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Kun­den­be­treu­er*in relevant?

Für die meisten Kun­den­be­treu­er*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Kun­den­be­treu­er*in?

Kun­den­be­treu­er*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten am Point of Sale, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung