Kraft­wer­ker:in ­Schwer­punk­t ­Ma­schi­nen­tech­ni­k bei

VERBUND
Vollzeit
83 Rosenheim, Deutschland6 days ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Unser Weg in eine grüne Zukunft. Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Dein Profil

  • Gut abgeschlossene Berufsausbildung zum:zur Kraftwerker:in mit Doppelberufsausbildung als Industriemechaniker:in und Industrieelektriker:in bzw. Facharbeiterausbildung oder höherwertig im Maschinenbau, vorzugsweise mit entsprechender Zusatzqualifikation im E-Bereich
  • Kenntnisse im maschinen- und elektrotechnischen Bereich
  • Kenntnis der einschlägigen Normen, Gesetze und Sicherheitsvorschriften
  • KFZ-Führerschein B
  • Stapler- und Kranführerprüfung wünschenswert
  • Grundsätzliche Kenntnisse in EDV und MS-Office-Anwendungen
  • Ihr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Ihre selbständige Arbeitsweise und Ihre Teamfähigkeit überzeugen uns. Ihre Bereitschaft zum Arbeiten in engen Räumen und unter sonstigen erschwerten Bedingungen, wie z. B. Kälte, Nässe, Lärm, Höhe, runden Ihr Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Die fach- und termingerechte Durchführung aller Ihnen übertragenen Arbeiten im zugeteilten Anlagen- und Werkstättenbereich nach fachlicher Qualifikation, ist Teil Ihrer Arbeit
  • Sie führen Störungsanalysen durch und beheben diese selbständig
  • Die Meldung von außergewöhnlichen Ereignissen an den:die zuständige:n Vorgesetze:n zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie setzen die Ihnen übertragenen Inspektionen und Wartungen um
  • Die Nachführung der Anlagendokumentation und die Überwachung von Fremdfirmen wird von Ihnen übernommen
  • Sie übernehmen die Führung der Ihnen temporär zugeordneten Mitarbeiter:innen
  • Sie ergreifen Sofortmaßnahmen bei Gefahr in Verzug, um Personen- und Sachschäden zu verhindern
  • Sie unterstützen den:die zuständige:n Vorgesetzte:n bei der Optimierung von Arbeitsabläufen und bei Schwachstellenanalysen
  • Die Einhaltung der sicherheitstechnischen, arbeitsrechtlichen und umweltschutzrelevanten Vorschriften wir von Ihnen erwartet
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Kontroll- und Wartungsplänen mit
  • Die ordnungsgemäße Führung der Kontroll- und Wartungsaufzeichnungen ist Teil Ihrer Arbeit
  • Sie halten die einschlägigen Regelwerke ein
  • Sie erledigen die umgehende Meldung von besonderen Ereignissen (Personen-, Anlagen-, Umweltschäden) und von Personen (z.B. Fremdfirmen) bei Gefährdung oder erkanntem Mangel an Fachkenntnis an den:die zuständige:n Vorgesetzte:n
  • Sie wirken bei Bedarf im Bereitschaftsdienst mit

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innen-Gespräche
  • Ein tarifvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Eintritt: ehestmöglich

Über Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Mechatronik bedeutet die Verbindung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen zu mechatronischen Anlagen und Systemen, die in den verschiedensten Bereichen wie z. B. Fahrzeugtechnik, Verkehrstechnik, Produktionstechnik oder Medizintechnik Anwendung finden. Immer bedeutender wird auch die Integration von computergesteuerten Programmen und Komponenten. Mechatroniker*innen für Elektromaschinentechnik montieren elektrische Maschinen und Systeme, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand. Sie stellen Wicklungen und Spulen für Elektromotoren und Generatoren her. Dabei bauen sie mechanische, elektrisch/elektronische, pneumatisch/hydraulische und informationstechnische Teile zusammen und warten und reparieren sie. Sie nehmen die Elektromaschinen in Betrieb, stellen die Funktionen ein und programmieren und bedienen sie. Sie suchen nach Fehlern, grenzen diese ein und beheben die Störungen.

Mechatroniker*innen für Elektromaschinentechnik arbeiten in Konstruktionsbüros, Werkstätten und Produktionshallen im Team mit Berufskolleg*innen und weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau zusammen. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie auch an wechselnden Arbeitsorten bei ihren Kund*innen vor Ort im Einsatz.

Worunter sind Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Elektromaschinentechnik

Welche Skills benötigt man als Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick


Außerdem sollte ein Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
Korrekte Farbwahrnehmung
gutes Sehvermögen
Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Mathematisches Verständnis
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Mathematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in?

Elek­tro­ma­schi­nen­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen, Arbeiten mit Technik

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Produktentwickler*in