KVP-Experte (m/w/d)

voestalpineLinz, AT Vollzeitvor 3 Wochen

Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson und Beratung für sämtliche Belange des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
  • Kommunikation und treibende Kraft der divisionalen KVP-Philosophie
  • Laufende Weiterentwicklung des KVP-Systems im Unternehmen
  • Begleitung und Unterstützung der KVP-, Shop- und Officefloorteams
  • Moderation von Verbesserungsworkshops
  • Aufgaben- und Projektabwicklung
  • Betreuung des KVP EDV-Softwaretools inkl. Auswertungen
  • Schulung von Mitarbeitenden zu Methoden, Werkzeugen und Vorgehensweisen im KVP-Prozess

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit technischem Background (z.B. HTL, technisches oder BWL-Studium)
  • Hohes Prozessverständnis (Produktions-, sowie ADMIN-Bereich) verbunden mit rascher Auffassungsgabe für Abläufe und Prozesse
  • Praktische Anwendungserfahrung von KVP/Lean-Methoden (z.B. 7V, 5S, Shop-/Officefloor- Management, SMED, Wertstromdesign, etc.) bzw. einschlägige Ausbildungen von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP, …)
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Bewertung von KVP-Ideen)
  • Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie fundierte Moderationskenntnisse
  • Verantwortungsbewusste, teamorientierte Arbeitsweise mit hoher Serviceorientierung
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative
  • Ausgeprägtes menschliches Einfühlungsvermögen, insbesondere im Hinblick auf Change Prozesse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt mit einer abgeschlossenen HTL-Matura € 2.487,61 brutto (14 mal p.a.) bzw. einer abgeschlossenen technischen Universität € 3.513,83 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung