Lehrling Koch/Köchin - Kulinarium Kitzbühel

Evangelisches Diakoniewerk GallneukirchenKitzbühel, Österreich Vollzeitvor 1 Monat

#lehremitsinn

Das Kulinarium Kitzbühel des Diakoniewerks Tirol ist ein Cateringservice für kleine und große Anlässe. Es beliefert gesunde Jausen- und Schulbuffets, Mittagsmenüs und kreiert Buffets für Firmenfeiern und Veranstaltungen. Wir bieten ab Herbst 2021 und Frühling 2022 jeweils eine Lehrstelle Koch/Köchin im Ausmaß von 38 Wochenstunden.

Du passt zu uns, weil 
  • du zuverlässig, ehrlich und pünktlich bist
  • dir kochen Spaß macht und du Freude hast am Umgang mit Lebensmitteln
  • genaues und selbstständiges Arbeiten zu deinen Stärken zählt
  • du offen für Neues und ein Teamplayer bist
  • du kreativ und organisiert bist
  • du positive Vibes versprühst
  • du einen ausgeprägten Geschmackssinn hast
  • du ein sehr gutes Hygieneverständnis besitzt

Du kannst dich freuen über 
  • einen sicheren Ausbildungsplatz
  • Geregelte Arbeitszeit 38 Stunden hauptsächlich Mo – Fr 7:30-15:30
  • vielseitiges Aufgabengebiet in einem großen Sozialunternehmen
  • Unterstützung bei Lehre mit Matura
  • ein wertschätzendes Betriebsklima – wir unterstützen einander und arbeiten Hand in Hand
  • zusätzliche Leistungen wie freie Arbeitskleidung, freie Mahlzeiten, Jugendticket Tirol
  • Zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • eine monatliche Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr von € 733,90 brutto

In deiner Lehrzeit lernst du folgende Dinge 
  • Sicheres, hygienisches und nachhaltiges Arbeiten
  • Die fachgerechte Verarbeitung und Lagerung von Lebensmitteln
  • Die Planung und Zusammenstellung von Speiseplänen
  • Die Kontrolle und Bestellung der für die Küche benötigten Waren
  • Die Begleitung von Menschen mit Behinderungen und vieles mehr!

Fragen?
Walter Laiminger
Tel. 0664 8582 634
w.laiminger@diakoniewerk.at

Kontakt
Personalmanagement
Martin-Boos-Straße, 4210 Gallneukirchen
+43 7235 65 505 0
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Johanna Blaha
Assistenz Personalmanagement