Lehr­stel­le ­Elek­tro­tech­ni­k (d/f/m) - Star­t ­Sep­tem­ber 2024

Henkel Central Eastern Europe GmbH
Ausbildung
6850 Dornbirn, Österreich4 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 1.146 brutto pro Monat
Home Office
Nicht möglich
Befristung
Ohne Befristung

Dein Profil

  • Technisches Verständnis und Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständige und saubere Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamplayer

Deine Aufgaben

  • Bohren, Drehen und Fräsen in unserer mechanischen Werkstätte
  • Verkabeln, Inbetriebnahme und Fehlersuche an unseren Schaltschränken und Maschinen
  • Zeichnen von Schaltplänen mittels PC und Programmieren von Steuerungen (SPS)
  • Alles rund um Mechanik und Pneumatik und das Programmieren von Robotern

Unser Angebot

  • Ausgezeichnete Ausbildung in 3 ½ Jahren mit persönlicher und individueller Betreuung
  • Moderner und ruhiger Arbeitsplatz mit Arbeitsmitteln nach dem neuesten technischen Stand
  • Motiviertes Team in einem freundschaftlichen Umfeld
  • Sehr gute Karrierechancen in einem internationalen und wachsenden Unternehmen (Möglichkeit zu Auslandserfahrung) und Teilnahme an der Lehrlingsakademie
  • Lehrlingsprämie
  • Sehr gutes Betriebsklima sowie diverse Sozialleistungen, wie zB Henkelshop, Essenzuschuss, div. Veranstaltungen
  • Vergütung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag der chemischen Industrie: derzeit EUR 1.146,00 im 1. Lehrjahr

Zusätzliche Informationen

Fragen zum Bewerbungsprozess und der Stelle: jobs-sonderhoff@henkel.com, Bianka DeckerInformationen zur Marke Sonderhoff: www.sonderhoff.comHenkel ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Wir beurteilen qualifizierte Bewerber unabhängig von Alter, Herkunft, Kultur, Mentalität, Generation, Behinderung, Religion und sexuelle Orientierung.

Über Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Als Elektrotechniker*in ist deine Leidenschaft die Elektrizität. Du kümmerst dich um das installieren, warten und reparieren von elektrischen Maschinen und Anlagen. Du arbeitest eng mit deinen Auftraggeber*innen zusammen und sorgst für einen reibungslosen Ablauf und der optimalen Verwendung der Geräte.

Worunter sind Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Anlagenelektriker*in, Elektroanlagentechniker*in, Elektrobetriebstechniker*in, Elektroenergietechniker*in, Elektroinstallationstechniker*in, Prozessleittechniker*in, Elektriker*in, Elektroinstallateur*, Eisenbahnfahrzeugtechniker*in, Wagenmeister*in, Elektrotechniker*in Anlagen- und Betriebstechnik

Welche Skills benötigt man als Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Handwerkliches Geschick
Abgeschlossene Berufsausbildung
Kenntnisse im Umgang mit Werkzeug und Maschinen


Außerdem sollte ein Elek­tro­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz
Verantwortungsbewusstsein
Genauigkeit
Einsatzbereitschaft
Selbstständigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Elek­tro­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Werken, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Elek­tro­tech­ni­ker*in?

Elek­tro­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit physischer Belastung, Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Handwerk & Produktion

Welche ähnlichen Berufe gibt es?