Lei­tun­g ­der ­Ab­tei­lun­g ­Kü­che bei Kli­ni­k Hiet­zing

Wiener Gesundheitsverbund
Vollzeitmit Berufserfahrung
1030 Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 5.491 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Wir haben das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede Bewohnerin und jeder Bewohner in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie!Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie fünf Ausbildungsstandorten zählt der Wiener Gesundheitsverbund zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.Die Klinik Hietzing ist mit ihrer über 100-jährigen Tradition und ihren zirka 1.000 Betten ein modernes Schwerpunktspital an zwei Standorten.Erfahren Sie in folgendem Video mehr über Ihren künftigen Arbeitgeber: Klinik Hietzing | Jetzt Karriere bei uns starten!

Dein Profil

  • Sie verfügen über eine Matura - vorzugsweise HBLA-Matura (Schwerpunkt Gastronomie)
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse über die anzuwendenden Gesetze und Verordnungen betreffend Großküchen
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Hygieneverständnis
  • Sie besitzen sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office) und Kenntnisse über div. EDV-Programme (z.B.: Sanalogic und SAP)
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Selbstorganisationsfähigkeit und können Prioritäten setzen
  • Sie zeigen Bereitschaft laufend an Fortbildungen und Schulungen teilzunehmen, im Besonderen "Management Kompakt" innerhalb von 3 Jahren ab Dienstantritt
  • Sie besitzen sehr gute Umgangsformen und wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung
  • Sie haben Freude und Interesse an einer Tätigkeit im Bereich des Gesundheitswesens
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse

Deine Aufgaben

  • Führung direkt unterstellter Mitarbeiter*innen
  • Wahrnehmung der Fach- und Dienstaufsichtspflicht
  • Wahrnehmung der Aufgaben im Zusammenhang mit Personalentwicklung wie Mitarbeiter*innenorientierungsgesprächen (Zielvereinbarungen) durchführen
  • Mitarbeiter*innenbeurteilungen durchführen
  • Potenziale der Mitarbeiter*innen erkennen und systematische Maßnahmen zur Förderung (fachlich und persönlich) erarbeiten der Betriebsziele
  • Sicherstellung der Kommunikation und des Informationsaustausches
  • Verantwortung für die Einschulung der unterstellten Mitarbeiter*innen
  • Führung, Planung, Organisation und Kontrolle der Küche unter Beachtung
  • Überwachung und Endkontrolle der Einhaltung der Hygienerichtlinien und EU- Verordnungen bezugnehmend auf die Lagerung, Verarbeitung und Ausspeisung von Lebensmitteln
  • Verantwortlich für die Einhaltung, Planung und Kontrolle des Budgets und Verbrauchs.
  • Gewährleistung eines qualitativen und quantitativen Personalstandes im Zuge der Personaleinsatzplanung
  • Erstellung der Bedarfsmengen der jährlich auszuschreibenden Artikel, wie Tiefkühlgemüse, Brot- und Backwaren, etc.
  • Verantwortlich für Qualitätskontrolle von Rohstoffen und Speisen
  • Bearbeitung des Schriftverkehr mit diversen Ämtern
  • Verantwortlich für die Dienstplanerstellung
  • Überwachung der Qualitätskriterien und Preisangemessenheit
  • aktive Mitarbeit im Projekt „united against waist“
  • Verantwortlich für die Einhaltung des IKS und Überwachung des IKS bei Lagerbeständen, HACCP, etc.
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen
  • aktive Mitarbeit in Projekten
  • Bearbeitung und Erstellung von Arbeitsprozessen für den laufenden Küchenbetrieb
  • Sonderaufgaben: Durchführung von Projekten im Eigenbereich beauftragt durch die Verwaltungsdirektion bzw. Generaldirektion.

Unser Angebot

  • Beschäftigung in Vollzeit 40 Wochenstunden
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Unternehmung
  • eine große Auswahl an Fort- & Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • verbilligten Mittagstisch
  • flexible Arbeitszeiten
  • adäquate Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • ausgezeichnete Karrierechancen
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
  • BetriebsärztInnen
  • Pensionskassenmodell der Gemeinde Wien
  • gratis Jahreskarte der Wiener Linien

Zusätzliche Informationen

Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem. Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diese Stelle brutto 5.491 € monatlich bei Vollbeschäftigung.Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.Wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Über Kö­che*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Koch*­Kö­chin?

Als Koch in einem Hotel oder Gastgewerbe hast du ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Vorab erstellst du die Speisekarte, wählst Gerichte aus und bietest Menüs an. Du schätzt den Tagesbedarf und die benötigte Menge an Zutaten für deine Küche ab und planst den Einkauf unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Gegebenheiten. Dann kümmerst du dich um die fachgerechte Lagerung der Lebensmittel und unterziehst sie einer Qualitätskontrolle. Wichtig für deine Arbeit: Der Gast ist König! Deshalb bereitest du gemeinsam mit anderen Köchen und dem Küchenpersonal die Bestellungen der Gäste genau nach ihren Wünschen zu. Du erledigst Vorarbeiten, wäschst alle Zutaten gründlich, zerkleinerst sie, wählst Gewürze aus und schließlich geht’s ans eigentliche Kochen. Je nach Gericht musst du hierfür mit speziellen Küchengeräten und Techniken vertraut sein, um zum Beispiel Geflügel fachgerecht ausnehmen zu können.

Als Koch hast du zudem die Möglichkeit, dich auf verschiedene Speisengruppen zu spezialisieren. So ist beispielsweise ein Potager Experte für das Kochen von Suppen und Gemüse oder ein Patisser Experte für das Zubereiten von Süßspeisen. Als Spezialist stehst du zusätzlich deinen Gästen für Fragen zur Speisekarte und Beratung zur Seite.

Worunter sind Kö­che*in­nen noch bekannt?

Kö­che*in­nen sind auch bekannt als: Chef de Partie, Chef de Cuisine, Diätkoch*köchin

Welche Skills benötigt man als Koch*­Kö­chin?

nullAußerdem sollte ein Koch*­Kö­chin gewisse Soft Skills mitbringen:

Fingerfertigkeit
Organisationsfähigkeit
Zeitmanagement
Kreativität
Stressresistenz
Selbstständigkeit
Physische und psychische Belastbarkeit
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Koch*­Kö­chin relevant?

Für die meisten Kö­che*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Mathematik, Englisch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Koch*­Kö­chin?

Kö­che*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten in der Planung, Arbeiten in Gesundheit, Fürsorge & Therapie, Arbeiten ohne Computer

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Restaurantfachmann*frau