To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 18,6 brutto pro Stunde
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Dein Profil

  • Führerschein der Klasse C1
  • Idealerweise berufliche Erfahrung als Kraftfahrer mit LKW in der Gewichtsklasse von mind. 7,5 t
  • Kenntnisse der relevanten Sicherheitsvorschriften, insbesondere Ladungssicherung
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Freundliches Auftreten, Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Deine Aufgaben

  • Termingerechte Abholung von Fertigungsmaterial von unseren Kunden und Transport zu unseren Werkstattstandorten sowie Auslieferung der fertigen Ware an unsere Kunden in der Region Heilbronn-Franken schwerpunktmäßig jeden Dienstag sowie gelegentlich montags
  • Vertretung unseres Haupt-Fahrers bei Urlaub und Krankheit an den Tagen Mittwoch bis Freitag nach Absprache
  • Unterstützung des Be- und Entladevorgangs
  • Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften, insbesondere Ladungssicherung
  • Überwachung der technischen Betriebsbereitschaft der verwendeten Transportfahrzeuge

Unser Angebot

  • Eine gut planbare Hinzuverdienstmöglichkeit, z.B. für Rentner*innen auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung (Mini-Job)
  • Standardisierte Regeltouren in der Region Heilbronn-Franken ohne Nacht- und Wochenendarbeit
  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit und ohne Behinderung
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen eines Probearbeitstags und eine strukturierte Einarbeitung
  • Angebot der erforderlichen Fort- und Weiterbildungen
  • 39 Stunden-Woche bei Vollzeit und 30 Tage Urlaub
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe 04 mit einem Stundenlohn von ca.18,60 EUR zzgl. Sonderzahlungen bei mehrjähriger Berufserfahrung

Zusätzliche Informationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal. Ihr Ansprechpartner für den fachlichen Bereich: Herr Holger Mayer Produktionsplanung und -steuerung Bad Friedrichshall Tel.: 07136 9805-73

Über Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Du wolltest schon immer König*in der Straßen werden? Schon seit Kindesalter hast du eine Leidenschaft für LKWs oder Maschinen? Du stehst mit allen vier Rädern im Leben? Mut zu Außergewöhnlichem ist genau das was dich ausmacht? Dann solltest du dir überlegen, Berufskraftfahrer*in zu werden. Berufskraftfahrer*innen braucht es auf den Straßen überall, besonders im Lebensmitteleinzelhandel. Als Berufskraftfahrer*in kannst du im Fern- und im Nahverkehr tätig sein. Entweder mehrere Wochen durch Europa fahren oder jeden Tag neue Ecken im eigenen Land erkunden und dabei abends im eigenen Bett schlafen. Vor allem im Nahverkehr ist der Beruf vielfältiger als man denkt: Als Berufskraftfahrer*in bist du das Bindeglied zwischen Großhandelslager und Einzelhandelsmärkten, also für den gesamten Transportablauf der Waren von A (Aufladen) bis Z (zum Kunden). Du überprüfst die Technik deines Fahrzeuges und kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um. Du bist für die Sicherung der Ladung zuständig und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung und führst die Übernahme- und Abfahrtskontrolle durch. Dass du der*die König*in der Straße bist, beweist du bei kniffligem Rangieren oder bei der rechtzeitigen und sicheren Lieferung der Ware - die 400PS tun sein restliches. Dabei trägst du viel Verantwortung, denn wenn du nicht fährst, läuft hier nichts.

Worunter sind Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen noch bekannt?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen sind auch bekannt als: LKW Fahrer*in, Fernfahrer*in, Autobusfahrer*in, Lastwagenfahrer*in

Welche Skills benötigt man als Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Fahrzeugführung
Entsprechende Fahrerlaubnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Be­rufs­kraft­fah­rer*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Konzentrationsfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kundenorientierung
Kundenkommunikation
Ausdauer
Körperliche Fitness
Zuverlässigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Be­rufs­kraft­fah­rer*in relevant?

Für die meisten Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Technik, Physik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Be­rufs­kraft­fah­rer*in?

Be­rufs­kraft­fah­rer*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten ohne Kontakt zu Menschen