Ma­schi­nen­füh­rer/in ­für Ku­ver­tier­an­la­gen (w/m/d)

Bundesrechenzentrum GmbHWien, AT Vollzeitvor 2 Wochen

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann aber wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Die Abteilung Document Serivces verantwortet den Betrieb des Scanning und Druck Centers einschließlich der elektronischen Zustellung.

Ihre Aufgaben

  • Bedienung der Böwe Kuvertiermaschinen (Turbo/155,Vario/276,Quattro/474/4)
  • Selbständiges Erkennen von Fehlern und selbstständiges Einleiten von Behebungsmaßnahmen
  • Überprüfung der Statistiken und Produktionen auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Verarbeitung
  • Durchführung der vereinbarten Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Umrüsten und Verstellen der Maschinen 1-Kanal/2-Kanal

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, etc.) bzw. erste einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit Hochleistungsdruckern z.B. der Firma OCE/Canon
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft bei Spitzen Überstunden, Schichtarbeit und Feiertagsarbeit zu leisten
  • Hohe Team- und Anpassungsfähigkeit, körperliche Belastbarkeit

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 26.776,40 bei vollständiger Erfüllung des Anforderungsprofils. Diese Gehaltsangabe bezieht sich auf eine Vollzeitanstellung im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden, darüber hinaus geleistete Mehrleistung wird ausgeglichen. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten. ​Die Einstellung erfolgt über Arbeitskräfteüberlassung.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bewerbungstipps bei Bundesrechenzentrum GmbH