Master Data Manager

ANDRITZGraz, Österreich Vollzeitvor 1 Woche

AUFGABEN:

  • Strategische Weiterentwicklung des Stammdatenmanagements (v.a. im Bereich Materialien, Lieferanten und Kunden)
  • Steuerung und Betreuung des internationalen Shared-Service Centers
  • Regelmäßige Abstimmung mit internen Business Partnern
  • Erstellung von Datenanalysen und Reports und Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Mitarbeit bei Datenmigrationsprojekten
  • Trainingsvorbereitung und Durchführung im Bereich Stammdaten
  • Evaluierung von Prozessen inklusive Harmonisierung
  • Anpassung und Einführung der dafür notwendigen IT-Systeme
  • Marktbeobachtung zu Trends und Entwicklungen im Bereich Datenmanagement


PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/Uni) sowie mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung im Bereich Datenmanagement und -prozessen (idealerweise Stammdaten)
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit
  • Selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit Problemlösungskompetenz
  • Analytisches Denkvermögen
  • Projektmanagementerfahrung
  • „Hands on“ Mentalität und hohes Maß Selbstorganisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch (Min. B2)
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP-Kenntnisse, Grundkenntnisse CAD von Vorteil)
  • Weltweite Reisebereitschaft (10-30%)

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 3.600,00/ Monat anzuführen.

Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung