Mit­ar­bei­ter (m/w/d) ­für ­die in­ter­ne ­Pro­jekt­ab­wick­lung

ANDRITZWeiz, Österreich vor 1 Woche

ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung.

ANDRITZ HYDRO gehört zur ANDRITZ Gruppe und ist ein globaler Anbieter von elektromechanischen Systemen und Dienstleistungen („from water-to-wire“) für Wasserkraftwerke. Wir sind ein weltweit führender Anbieter für hydraulische Stromerzeugung und Weltmarktführer im Bereich der Automatisierung von Wasserkraftwerken.

UNSER ANGEBOT

Für unseren weltweit agierenden Geschäftsbereich HYDRO am Standort Weiz suchen wir für das Generatorprojektgeschäft sowie für den Bereich Automation einen MITARBEITER (m/w/d) für die INTERNE PROJEKTABWICKLUNG auf Vollzeitbasis.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (technischer Beruf oder HTL)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (10%)
  • Gute MS-Office und SAP Kenntnisse
  • Berufserfahrung von Vorteil jedoch kein Must-Have
  • Teamorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Persönliches Engagement und Flexibilität
  • Freude an strukturierter und genauer Arbeitsweise

IHRE AUFGABEN

  • Hausinterne Projektabwicklung im ERP System (Anlegen, Pflegen und Verwalten von Materialstammsätzen sowie Umsetzung von Excel Stücklisten
  • Disposition von projektbezogenen Materialien
  • Einleitung und Überwachung des gesamten Beschaffungsprozesses von externen Lieferungen
  • Erstellen von Arbeitsplänen im SAP und Umsetzen von Planaufträgen
  • Anlage/Terminierung/Freigabe und Druck der Arbeitspapiere
  • Überwachung und Koordination der Fertigung in Kooperation mit der werksinternen Fertigungslogistik
  • Vorbereitung und Verpackung aller Projektmaterialien sowie die Transportabwicklung zu den Baustellen
  • Enge Zusammenarbeit mit Projektleitern sowie Koordinationstätigkeiten mit involvierten Abteilungen

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 2.620,80 / Monat anzuführen.

Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft, Behinderung oder Veteranenstatus für eine Anstellung berücksichtigt.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung