Mitarbeiter (m/w/d) für den Schaden Rechtsschutz mit juristischem Hintergrund

UNIQA Insurance Group AGWien, AT Vollzeitvor 1 Monat

Das erwartet Sie:

  • Eigenverantwortliche, zeitökonomische und kostengünstige Bearbeitung bzw. Erledigung von Rechtsschutz-Leistungsfällen im Rahmen des festgelegten Zuständigkeitsbereiches
  • Intensive Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten
  • Überprüfung und Aktualisierung der Schadenreserven
  • Ansprechpartner für Anfragen von Kunden und Vertriebspartnern

Wir erwarten uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Erste Erfahrung im Bereich Rechtsschutz-Schaden von Vorteil
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Teamarbeit und ein selbständiger bzw. effizienter Arbeitsstil
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kenntnisse verschiedener Office-Anwendungen

Und Sie sind:

  • Informativ: Sie gebe Informationen und klar und rechtzeitig weiter
  • Offen: Sie sind offen, ehrlich und für andere persönlich zugänglich
  • Fokussiert: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
  • Lösungsstark: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch
  • Ergebnisorientiert: Sie können sich gut einschätzen und sind offen für Kritik

Was wir bieten:

  • Büro im Herzen der Stadt und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Offene Kommunikation und Feedbackkultur im Unternehmen
  • „Onboarding“-Programm für einen optimalen Einstieg, Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte vom ersten Tag an
  • Flexible Arbeitszeit durch Gleitzeitvereinbarungen
  • Herausfordernde Themen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Zentrale Rolle bei der Entwicklung der digitalen Zukunft der UNIQA Insurance Group
  • Möglichkeit, an anspruchsvollen und komplexen Themen zu arbeiten

Ihr jährliches Mindestentgelt: 33 286,68 Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bewerbungstipps bei UNIQA Insurance Group AG