Mit­ar­bei­ter Ver­triebs­in­nen­dienst

ACP Gruppe
Vollzeit
Salzburg, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
€ 1.800 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Miteinander weiter denken. Als einer der führenden IT Provider bietet Ihnen ACP mehr als nur einfach einen Job: Begeisterung statt Dienst nach Vorschrift. Ein echtes Team statt einfach nur Kollegen und eine Berufung statt einfach einen Beruf.

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung, optimalerweise als Industriekaufmann/-frau oder Groß- & Außenhandelskaufmann/-frau
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung, möglichst im Innendienst
  • Technisch interessiert, pfiffig, vertriebsorientiert und eine gute Auffassungsgabe
  • Fit im Umgang mit EDV und den üblichen Office-Anwendungen
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ausgeprägte, kunden- und serviceorientierte Einstellung sowie Teamfähigkeit
  • Eigenständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, sowie Planungs- und Organisationstalent
  • Kommunikative Kompetenz und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Hoher Leistungswille und sicheres Auftreten

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Außendienstes bei der Erstellung von Angeboten und Vertragsunterlagen
  • Eigenständige Bearbeitung von eingehenden Aufträgen
  • Überwachung laufender Aufträge und Terminkoordination
  • Telefonische und schriftliche Kundenberatung und -betreuung
  • Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen
  • Führung und Pflege der CRM bis hin zur Auswertung

Unser Angebot

  • Sicherer und stabiler Arbeitgeber
  • Spannendes, eigenständiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit Selbstverantwortung
  • Guter Teamspirit und kollegiales Miteinander
  • Ein sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen
  • Krisenfeste Branche
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre, direkte und schnelle Kommunikationswege, flache Hierachie
  • Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem jungen, dynamischen Umfeld
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gehalt und leistungsorientierte Sonderzahlungen

Zusätzliche Informationen

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektiven. Das gebotene monatliche Bruttogehalt liegt bei (mind.) € 1.800,00 monatlich auf Basis 38,5 h/Woche Vollzeitstelle laut Kollektivvertrag. Entlohnung richtet sich je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung. Zusätzlich wird eine Provision ausbezahlt. - eine Überzahlung ist je nach relevanter Arbeitserfahrung und Qualifikation möglich.

Über In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Großbestellungen bei Amazon oder H&M für dich und deine Freunde zu organisieren ist für dich kein Problem? Außerdem hast du auch vor der englischen Sprache keine Angst? Wie wäre es dann mit dem Beruf eines Industriekaufmanns? Als solcher bestehen deine Aufgaben aus Büro-, Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in allen Industriebetrieben – egal ob im Einkauf, Verkauf, Lager oder Personalbereich. Als Einkäufer ist es deine Hauptaufgabe, für alle Mittel für den industriellen Fertigungsprozess zu sorgen. Dazu gehören Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe. Wenn noch Materialien benötigt werden, holst du Angebote bei Lieferanten ein und kümmerst dich um die Zahlung und Lieferung. Letztere überprüfst du auf Qualität und Transportschäden. Als Verkäufer kümmerst du dich um Kundenbestellungen und pflegst die Kundendatei. Im Lager kontrollierst du Warenein- und ausgänge, aktualisierst die Lagerliste und verwaltest die Versandpapiere. In der Personalabteilung bist du mit den Lohnabrechnungen und den Zeiterfassungen der Mitarbeiter betraut.

Worunter sind In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Kaufmann*frau, Logistikkaufmann*frau

Welche Skills benötigt man als In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Wirtschaftliches Verständnis
Kenntnisse in Betriebswirtschaft
EDV-Anwendungskenntnisse
Fachkenntnisse im Controlling
Fundierte Englischkenntnisse
Fachkenntnisse im Personalwesen
Umgang mit Zahlen


Außerdem sollte ein In­dus­trie­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Logisches Denkvermögen
Analytische Arbeitsweise
Genauigkeit
Organisationsfähigkeit

Welche Schulfächer sind für einen angehenden In­dus­trie­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Deutsch, Englisch, Mathematik, weitere Fremdsprachen, Recht

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten In­dus­trie­kauf­man­n*frau?

In­dus­trie­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten im Büro, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung