Mit­ar­bei­ter:in ­Fa­ci­li­ty­ ­Ma­nage­men­t/­Tech­ni­k (w/m/d)

PwC Österreich
Teilzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 30.800 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Mitarbeiter:in Facility Management/Technik (w/m/d)

Dein Profil

  • Handwerkliches Geschick mit Hausverstand und technischem Verständnis
  • Kommunikativer Teamplayer, welcher selbstständiges Arbeiten schätzt
  • Pünktliche, verlässliche, freundliche und kundenorientierte Persönlichkeit
  • Eigenständige Arbeitsweise, sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit und im Umgang mit den Kolleg:innen

Deine Aufgaben

  • Bereite gemeinsam mit deinen Kollegen das Setup der Veranstaltungsräume vor und übernimm kleinere Montage- und Reparaturarbeiten (z.B. Ausbesserungen, Malerarbeiten, etc.)
  • Übernimm die Verteilung von Mineralwasser, Kaffee, Milch, Obst, etc. in unseren Stockwerken
  • Warenübernahme von Lieferungen sowie Einlagerungen inklusive der Verteilung in den unterschiedlichen Abteilungen (z.B. Catering Assistants, Zentraler Einkauf, Reinigungsfirma)
  • Übersiedle Büroarbeitsplätze bzw. übernimm den Auf- und Abbau der Arbeitsplätze
  • Nach deiner Einschulungsphase betreue die dir zugewiesenen Stockwerke eigenverantwortlich

Unser Angebot

  • Flexibel Arbeiten: Gestalte deinen Arbeitstag selbst und richte dir zusammen mit deinem Team die für euch passenden Zeiten ein. Gleitzeit, Home Office und Remote Work-Optionen in über 25 Ländern erlauben maximale Flexibilität.
  • Netzwerk & Community: Profitiere von unserem weltweiten PwC Netzwerk: lerne Kolleg:innen in spannenden Projekten kennen und vernetze dich international!
  • Onboarding: Damit du einen optimalen Einstieg hast, steht dir ein Buddy in deinen ersten Monaten zur Seite.
  • Weiterbildung: Die Arbeit im dynamischen Umfeld beweist uns täglich: man lernt nie aus. Der persönliche Learning & Development-Plan bei PwC setzt jedes Jahr individuelle Entwicklungsschwerpunkte fest und ermöglicht durch Coaching, Weiterbildungen, interdisziplinäre Projekte oder Lernurlaub wichtige Ausbildungsschritte, die wir ebenfalls finanziell unterstützen.
  • Sport: Yoga, Tennis, Fitness, Klettern, Bootcamp, Golf, Boxen und noch vieles mehr. Wir unterstützen dich beim Sporteln!
  • Anbindung: Mit den Öffis ins Büro - PwC unterstützt dabei an all unseren Standorten finanziell und übernimmt bis zu 100% der Jahreskarte.
  • Verpflegung: Mitarbeitende bekommen einen Sodexo Restaurant Pass, der monatlich beladen wird und in zahlreichen Partnerlokalen sowie bei einem Online-Lieferdienst eingelöst werden kann.
  • Gesundheit: Als Arbeitgeber nehmen wir unsere Verantwortung für die physische sowie mentale Gesundheit unserer Mitarbeitenden ernst. Daher ermöglichen wir mit unserem Partner Instahelp rasch und unkompliziert Zugang zu professioneller psychologischer Beratung – 5 Beratungen pro Jahr übernimmt PwC für jede:n Mitarbeiter:in.

Zusätzliche Informationen

Dein jährliches Jahresbruttogehalt liegt bei mindestens EUR 30.800 auf Vollzeitbasis. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt im persönlichen Gespräch. Du hast mehr als das Minimum zu bieten? Wir auch. Bei uns steigt dein Gehalt jährlich.

Über Ge­bäu­de­ma­na­ger*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ge­bäu­de­ma­na­ger*in?

Facility-Manager*innen sind für den Betrieb von Gebäuden und Gebäudekomplexen (wie z. B. Bürogebäude, Wohnanlagen, Zinshäuser) zuständig. Sie kümmern sich um die laufenden Wartungs- und Reparaturarbeiten, teilen den Gebäudereinigungsdienst und den Sicherheitsdienst ein und organisieren Ausbau-, Umbau- und Restaurationsarbeiten sowie andere bauliche Tätigkeiten. Sie führen Betriebsbücher wie z. B. Mietabrechnungen, Kostenrechnungen, Wartungsprotokolle und dergleichen mehr.

Bei ihrer Arbeit kommt zunehmend BIM - Building Information Modeling (digitale Gebäudedaten-Modellierung) zum Einsatz, eine Software mit der nicht nur Bauprojekte, sondern auch bestehende Gebäude zentral gemanagt und koordiniert werden können. Mit BIM haben alle an einem Gebäude beteiligten Bereiche und Stellen Zugriff auf die aktuellen Gebäudedaten.

Facility-Manager*innen arbeiten in Büros sowie in den Gebäuden, die sie verwalten und stehen in Kontakt zu Hauseigentümer*innen, Mieter*innen, zu Gebäudetechniker*innen, Handwerker*innen sowie zu Mitarbeiter*innen des Reinigungsdienstes und des Sicherheitsdienstes.

Welche Skills benötigt man als Ge­bäu­de­ma­na­ger*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ge­bäu­de­ma­na­ger*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Handwerkliches Geschick
Wirtschaftliches Verständnis
Führerschein


Außerdem sollte ein Ge­bäu­de­ma­na­ger*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Technisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Durchsetzungsvermögen
Kundenorientierung
Verhandlungsgeschick
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Sicherheitsbewusstsein
Umweltbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Vernetztes Denken
Koordinationsfähigkeit
Organisationsfähigkeit

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ge­bäu­de­ma­na­ger*in?

Ge­bäu­de­ma­na­ger*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten ohne örtliche Bindung, Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in der Planung