Mit­ar­bei­ter:in im La­bor un­d Ein­gangs­kon­trol­le (al­l ­gen­der­s)

Energie AG Oberösterreich
Vollzeitmit Berufserfahrung
4600 Wels, Österreich6 days ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 2.500 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Die Energie AG Oberösterreich ist ein moderner und leistungsfähiger Leitbetrieb. Wir versorgen unsere Kunden in Oberösterreich und über die Grenzen hinaus mit Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs-, Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen.

Dein Profil

  • abgeschlossene chemische Ausbildung (Lehre, Fachschule oder HTL)
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse sind von Vorteil)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Abfallwirtschaft
  • Berufserfahrung sowie Kenntnisse im Abfallrecht sind von Vorteil

Deine Aufgaben

  • analytische Überwachung der Müllverbrennungs-, Kompostierungs- und Deponieprozesse
  • Durchführung von Routineanalysen, Eingangskontrollen und Erstuntersuchungen
  • Erfassung, Auswertung und Meldung von Emissions- und Immissionsdaten
  • Kontakt zu Behörden und Prüfstellen im Bereich Umweltrecht
  • Betreuung der Biomonitoring-Messstationen

Unser Angebot

  • Eine Unternehmenskultur, in der die Weiterentwicklung und Fortbildung unserer Mitarbeiter:innen ein wichtiger strategischer Bestandteil unseres Erfolges ist.
  • Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, das von Freude an der Arbeit, modernen Führungskonzepten, gegenseitigem Respekt und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit geprägt ist.
  • - Gesundheitsmaßnahmen (Betriebsarzt, div. Sportangebote)
  • - Aus- und Weiterbildung (umfangreiches Bildungsprogramm)
  • - Betriebsrestaurant (Mittagsessen zu vergünstigten Preisen)
  • - KlimaTicket (Zuschuss zum KlimaTicket)
  • - Mitarbeiter-Events (Betriebsausflüge, Aktivitäten in Sport und Kultur, div. Feierlichkeiten)
  • - Unterstützungsfonds (Anlassbezogene Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. Hochzeit, Geburt, etc.)

Zusätzliche Informationen

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestgehalt ab € 2.500,00 brutto pro Monat. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig. Vielfalt im Konzern ist uns ein besonderes Anliegen, weshalb wir jede:n, unabhängig von Geschlecht oder anderen persönlichen Merkmalen ermutigen möchten, sich zu bewerben!

Über Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Chemie war schon immer dein Lieblingsfach und für Technik kannst du dich auch begeistern? Begriffe wie Biosynthese, Photochemie, Kalibrieren und Extraktion sind für dich keine Fremdwörter? Dann könnte Chemieverfahrenstechniker*in dein Traumjob sein.

Als Chemieverfahrenstechniker*in bist du für die maschinellen Prozesse in der Produktion chemischer Erzeugnisse wie Medizinprodukte, Farbstoffe oder Kosmetika zuständig. Du überwachst die physikalischen, chemischen und biologischen Abläufe und Einstellungen von computergesteuerten Anlagen, führst Analysen durch und erfasst technische Daten.

Worunter sind Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Chemielabortechniker*in, chemiker

Welche Skills benötigt man als Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Verständnis für chemische Verbindungen
Fachwissen in Mathematik
Labortechnik
Handwerkliches Geschick
Sicherheits- und Schutzbestimmungen


Außerdem sollte ein Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Offenheit
Ausdauer
Selbstständigkeit
Lern- und Merkfähigkeit
Analytisches Denken
Genauigkeit
Problemlösungskompetenz
Analytische Arbeitsweise

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in relevant?

Für die meisten Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Chemie, Physik, Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in?

Che­mie­ver­fah­rens­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten mit erhöhter Verletzungsgefahr, Arbeiten in Forschung & Untersuchung