Mit­ar­bei­ter:in ­Mit­ver­si­che­run­g (­Teil­zeit &am­p; ­be­fris­te­t)

UNIQA Insurance Group AG
Teilzeit
Wien, Österreich2 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 41.282,5 brutto pro Jahr
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Als eine der führenden Versicherungen wissen wir, dass wir gemeinsam mehr bewegen können. Bei UNIQA sind wir deshalb die Gemeinschaft für ein besseres Leben. Wir nutzen unsere individuellen Fähigkeiten, um zusammen eine bessere Zukunft zu gestalten.

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer höheren Schule (HAK, AHS, etc.) oder abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungskaufmann/-frau
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Kenntnisse verschiedener Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint)
  • Generelles Zahlenverständnis und Genauigkeit
  • Grundlegende Versicherungskenntnisse
  • Selbständige, konstruktive Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Einsatz- bzw. Weiterbildungsbereitschaft

Deine Aufgaben

  • Vertragsverwaltung für den Mitversicherungs-Erhalt
  • Prämien- und Schadenerfassung
  • Kontrolle und Verarbeitung von Prämien- und Schadenlisten
  • Führen des Mitversicherungsportfolios (Anfragen beantworten, Geschäftsfälle erfassen und verwalten, Kontoführung, Beteiligungsanbote aufbereiten)
  • Kommunikation mit Versicherungsunternehmen

Unser Angebot

  • Standort: Wien, AT
  • Stundenausmaß: 20 Wst.
  • Jährliches Mindestgehalt Brutto (Euro): 41.282,50 (Vollzeit)
  • Startdatum: ab sofort

Zusätzliche Informationen

Wir bei UNIQA leben Vielfalt. Wir setzen auf unterschiedliche Perspektiven in unseren Teams und Führungspositionen. Daher freuen wir uns sehr über Bewerbungen, die unsere Vielfalt bereichern. Du bist dir nicht sicher, ob dein Profil unseren Anforderungen entspricht? Bewirb dich trotzdem! UNIQA sucht nach Kandidat:innen mit Ambition, Mut zur Veränderung und Begeisterungsfähigkeit!

Über Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Ver­si­che­rungs­kauf­man­n*frau?

Als Versicherungskaufmann berätst du zum einen Privatpersonen oder Unternehmen zu passenden Versicherungslösungen. Du analysierst ihre Situation und hilfst ihnen beim Abschluss der nötigen Verträge. Abschließend stellst du ihnen eine Police aus. Zum anderen bearbeitest du für die Versicherung relevante Fälle. Deine Kunden melden sich bei dir im Falle eines Schadens und du kümmerst dich dann um die Begutachtung. Anschließend prüfst du die Rechtslage in Absprache mit Anwälten und rechnest mit den Geschädigten ab. Hierbei stehst du jedes Mal vor einer neuen Herausforderung, denn die Probleme deiner Kunden können sehr vielfältig sein. Von der kaputten Kamera bis hin zu existenzbedrohenden Unwetterschäden ist hier alles dabei. Um deinen Kundenstamm möglichst gut beraten zu können, spezialisierst du dich als Versicherungskaufmann daher in der Regel. Denn es gibt eine ganze Reihe an unterschiedlichen Versicherungen, wie zum Beispiel die Kfz-Versicherung, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, oder die Wassersportversicherung. Nach der Lehre hast du gute Chancen, in deinem Lehrbetrieb übernommen zu werden. Neben Angestellten gibt es zudem auch selbstständige Versicherungskaufleute.

Worunter sind Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en noch bekannt?

Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en sind auch bekannt als: Versicherungsfachmann*frau, Versicherungsberater*in, Versicherungsangestellte*r

Welche Skills benötigt man als Ver­si­che­rungs­kauf­man­n*frau?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en grundsätzlich folgende Hard Skills:

Umgang mit Zahlen
Finanzkalkulation
Statistikkenntnisse
EDV-Anwendungskenntnisse
Rechnungswesen
Fachkenntnisse der Buchhaltung
Versicherungsfachwissen
Sprachkompetenz


Außerdem sollte ein Ver­si­che­rungs­kauf­man­n*frau gewisse Soft Skills mitbringen:

Selbstständigkeit
Organisationsfähigkeit
Einsatzbereitschaft
Teamfähigkeit
Flexibilität

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Ver­si­che­rungs­kauf­man­n*frau relevant?

Für die meisten Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Ver­si­che­rungs­kauf­man­n*frau?

Ver­si­che­rungs­kauf­män­ner*frau­en arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten mit Kontakt zu Menschen, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung

Welche ähnlichen Berufe gibt es?

Ähnliche Berufe sind unter anderem:

Versicherungsfachmann*frau