Mit­ar­bei­ter:in im Qua­li­täts­ma­nage­ment

voestalpineLinz, AT Vollzeitvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

  • Evaluierung, Dokumentation und Reporting von Risiken im Rahmen der Verarbeitungstätigkeit
  • Koordination und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die interne Revision
  • Wartung und Weiterentwicklung von diversen Sicherheitskonzepten (Arbeitssicherheit und Gebäudesicherheit) der voestalpine Personal Services GmbH, Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems
  • Koordination, Durchführung, Überprüfung und Dokumentation der definierten Kontrollen zum Sicherheitsmanagement inkl. Ableitung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen
  • Mitglied der Corona-Task-Force
  • Überarbeitung, Dokumentation und laufende Aktualisierung der internen Prozesse
  • Unterstützung bei Auditierungen (ISO 9001, ISAE 3402 Typ 2, EB-Siegel, ÖCERT) sowie bei Audits betreffend Datenschutz (Key-User Datenschutz)
  • Erstellung und Koordination der Abwicklung von Auftragsverarbeitervereinbarungen gemäß DSGVO

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement, Risikomanagement oder Sicherheitsmanagement
  • Idealerweise erste Berufserfahrung
  • Wissen zu ISO 9001, ISAE 3402 Typ 2 und DSGVO von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • ganzheitliches Denkvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Kundenorientierung

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.438,60 brutto (14 mal p.a.) Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung