Mit­ar­bei­te­rin in­fra­struk­tu­rel­les ­Fa­ci­li­ty­ma­nage­men­t (w/m/d)

Wiener LinienWien, Österreich Teilzeitvor 1 Woche

Das erwartet Sie

  • Sie tragen die operative Verantwortung für die organisatorische Abwicklung des Betriebsrestaurants.
  • Sie arbeiten bei Konzeptionen innerhalb des Fachbereichs mit (u.a. in den Bereichen Reinigung, Winterdienst, Baumkatasterprüfungen, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft) mit und bereiten objektbezogene Kennzahlen für die Analyse infrastruktureller Rahmenbedingungen auf.
  • Sie koordinieren das Budget (Budgetplanung und Aufteilung) innerhalb des zugeteilten Fachbereiches des Betriebsrestaurants in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung.
  • Sie wickeln die Vertragsgestaltung von der Markterkundung bis zur Abrechnung in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung und den verantwortlichen Schnittstellen ab. 
  • Die Erstellung eines objektbezogenen Aktivitätenplans mit Unterstützung von Nutzer*innen und Anlagenverantwortlichen sowie die Unterstützung bei der Koordinierung der Reinigung in sämtlichen Hochbauobjekten der Wiener Linien sowie in angemieteten Objekten zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine technische Matura (bevorzugt HTL in Bautechnik, Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau) und/oder ein technisches Studium abgeschlossen.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit.
  • Sie verfügen über MS Office-Kenntnisse; wenn Sie auch SAP-Kenntnisse und Kenntnisse einschlägiger Normen und Gesetze mitbringen, ist dies von Vorteil.
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Projektmanagement und idealerweise auch im Prozessmanagement sammeln.
  • Sie überzeugen mit Ihrem Verhandlungsgeschick, mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Ihrer Einsatzbereitschaft.

Das bieten wir Ihnen

  • Gesundheit und Vorsorge: Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.
  • Work-Life-Balance: Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.
  • Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten: Einsteigen und vorankommen: Laufende Weiterbildungen und ein Talente-Programm ermöglichen den Karriere-Aufstieg.
  • Speisen und Getränke: Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.
  • Arbeitsumfeld: 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.
  • Events & Aktivitäten: Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen.
  • Vergünstigungen: Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von EUR 3.729,17 brutto pro Monat.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Regina Simon
Employer Branding