Mit­ar­bei­ter:in ­Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment

voestalpineLeoben, AT Vollzeitvor 1 Monat

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Analyse und Interpretation von gesetzlichen Nachhaltigkeitsanforderungen national und international
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung sowie Analyse und Unterstützung bei der Implementierung der Nachhaltigkeitsanforderungen und -zertifizierungen in verschiedenen Kundensegmenten
  • Mitarbeit bei der Implementierung und Ausrollung von Nachhaltigkeitsprojekten wie beispielsweise in den Bereichen Energiemanagement oder Ökobilanzen und Umweltproduktdeklarationen
  • Mitwirkung bei der Vereinheitlichung von EnMS-Systemen und umweltrelevanten Datengrundlagen
  • Mitwirkung bei Energie-Effizienzprojekten sowie Unterstützung bei Innovations- und Marketingmaßnahmen zum Thema „Nachhaltigkeit“

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau, Energie-Systemtechnik o.ä.)
  • Kenntnisse im Bereich Umweltrecht von Vorteil
  • Erfahrung bei der Erlangung von Umweltproduktdeklarationen und der Erstellung von Produkt-Lebenszyklusanalysen
  • Ausgezeichnete Projektmanagement Kenntnisse, gutes technisches Verständnis und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie gute analytische Fähigkeit
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.617,04 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig und liegt zwischen € 3.617,04 brutto (14 mal p.a) und € 4.000,00 brutto (14 mal p.a.).

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung