Net­wor­k En­gi­nee­r (w/m/d)

Wiener Stadtwerke
Vollzeit
1030 Wien, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 3.500 brutto pro Monat
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Network Engineer (w/m/d)

Dein Profil

  • Du bist ein erfahrener Network Engineer (w/m/d) und kennst dich mit Themen wie Systemadministration, Konfigurationsmanagement sowie Active Directory aus.
  • Du arbeitest gerne selbstständig, übernimmst gern Verantwortung über deinen Bereich und hast Spaß daran, Probleme zu suchen und zu analysieren.
  • Du denkst gerne über den Tellerrand hinaus und hast Freude daran, eigene Projekte zu leiten und umzusetzen und an anderen Projekten mitzuwirken.
  • Und das Wichtigste: Du hast Lust, Teil der Wipark und der Wiener Stadtwerke-Gruppe zu werden, um Wien klimafit für die Zukunft zu machen!

Deine Aufgaben

  • Netzwerkbetrieb: Du bist Herrscher*in über das Reich der Router, Swiches, Firewalls, Kabel und Schalter. Du erschaffst, veränderst und pflegst unser technisches Netzwerk und seine Bewohner*innen. Du beobachtest alles, was in deinem Reich passiert, und greifst ein, wenn nötig. Du bist unser Netzwerk-Hero!
  • Wartung & Monitoring: Du bist Alleskönner*in im digitalen Dschungel. Du kümmerst dich um die Geräte, die sich in deinem technischen Netz tummeln. Du sorgst für Ordnung und Sicherheit auf den Firewalls und Servern, die dein Reich stützen. Du bist System-Tarzan oder System-Jane!
  • Systemadministration: Du bist Coach*in für deine Systeme. Du steuerst die Systempflege und sorgst für die stetige Optimierung der Funktionen, Performance sowie Sicherheit. Du achtest darauf, dass sie immer gut aussehen, schnell laufen und gesund bleiben. Du bist System-Trainer*in!
  • Projektarbeit: Du netzwerkst nicht nur mit der Technik, sondern auch mit Menschen. Du mischst dich unter die Leute aus anderen Konzernunternehmen, tauschst dich über spannende IT-Projekte aus und arbeitest aktiv an den Projekten mit. Du bist Networking-Expert*in!

Unser Angebot

  • Gehalt: Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.500,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Arbeitsumfeld: Räumlichkeiten in einem der modernsten Bürostandorte Österreichs – unter anderem mit Bistro, Restaurant sowie Fahrradräume inkl. Garderobe und Duschen.
  • Events und Aktivitäten: Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, Punsch, Vienna Businessrun oder jährlicher Betriebsausflug – viele Social Events zum Feiern gemeinsamer Erfolge.
  • Gesundheit und Vorsorge: Unterstützung zur Gesundheitsvorsorge und verschiedene Impfaktionen kostenfrei.
  • Onboarding und Entwicklung: Eigenes Bildungszentrum für die laufende Weiterentwicklung von Wissen und Fähigkeiten.
  • Speisen und Getränke: Frische Obst- und Gemüsekörbe, Teeküche und eine Kantine sorgen für einen abwechslungsreichen und frischen Arbeitsalltag.
  • Vergünstigungen: Auf Wunsch gibt es eine vergünstigte Parkkarte.
  • Work-Life Balance: Eine Gleitzeitvereinbarung ermöglicht flexible Arbeitszeiten.

Zusätzliche Informationen

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Über Netz­werk­tech­ni­ker*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Netz­werk­tech­ni­ker*in?

Netzwerktechniker*innen im Bereich Computersysteme installieren, konfigurieren und betreuen die miteinander in Verbindung stehenden Informations- und Telekommunikationssysteme. Dabei sorgen sie für einen raschen und möglichst störungsfreien Austausch von Daten innerhalb des Netzes. Mit Switches und Routern oder über Funkverbindungen stellen sie den Datenaustausch zwischen den Netzwerkgeräten her. Unter anderem konfigurieren sie Firewalls und vergeben Zugangsberechtigungen, Benutzerrechte und Speicherkapazitäten.

Netzwerktechniker*innen informieren und beraten ihre Kundinnen und Kunden, analysieren ihre Wünsche und Anforderungen, stellen darauf hin die IT-Anlagen zusammen, installieren sie und führen Einschulungen durch. Sie arbeiten in Büros und Werkstätten sowie im Außendienst bei den Kunden vor Ort im Team mit verschiedenen Fachkräften der Informations- und Kommunikationstechnik.

Worunter sind Netz­werk­tech­ni­ker*in­nen noch bekannt?

Netz­werk­tech­ni­ker*in­nen sind auch bekannt als: Netzwerk-Expert*in

Welche Skills benötigt man als Netz­werk­tech­ni­ker*in?

nullAußerdem sollte ein Netz­werk­tech­ni­ker*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Koordinationsfähigkeit
gutes Sehvermögen
Lern- und Merkfähigkeit
Mathematisches Verständnis
Technisches Verständnis
Offenheit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Flexibilität
Geduld
Sicherheitsbewusstsein
Gepflegtes Erscheinungsbild
Vernetztes Denken
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Problemlösungskompetenz
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Netz­werk­tech­ni­ker*in?

Netz­werk­tech­ni­ker*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik