Nutz­fahr­zeu­g ­Ar­chi­tek­t (m/w/d)

AVLSteyr, AT Vollzeitvor 4 Wochen

Entwicklungsingenieur für Gesamtfahrzeugarchitektur Nutzfahrzeuge am Standort Steyr

  • Zur Verstärkung unseres neuen, hochinnovativen Nutzfahrzeugentwicklungsteams in Steyr suchen wir einen Entwicklungsingenieur für den Bereich Gesamtfahrzeugarchitektur
  • Als globaler Dienstleister für Nutzfahrzeugentwicklung bieten wir interessante Aufgaben und vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten

AUFGABEN:

  • Entwicklung innovativer Konzepte für Fahrzeuge mit etablierten als auch zukünftigen Antriebstechnologien, wie wasserstoffbetriebene und batterieelektrische Antriebe
  • Definition von Anforderungen, Lösen von Zielkonflikten auf Gesamtfahrzeugebene
  • Sub-Systemintegration in das Gesamtfahrzeug
  • Unterstützung bei der Validierung von Fahrzeugen am Prüfstand und auf der Straße
  • Eigenverantwortliche Priorisierung von Aufgaben
  • Definition und Optimierung von Entwicklungsstrategien, Prüf- bzw. Absicherungsplänen
  • Kommunikation und Repräsentanz der technischen Kompetenz von AVL nach außen
  • Sicherstellung der Zusammenarbeit innerhalb der AVL Gruppe

PROFIL:

  • Begeisterung für Nutzfahrzeuge und für technische Innovation
  • Ingenieur/Techniker Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik/Fahrzeugbau oder vergleichbare Qualifikation/Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fahrzeugentwicklung
  • Branchenerfahrung im Bereich Fahrzeugbau, Nutzfahrzeugindustrie
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit internationalen Teams
  • Verhandlungssicheres Englisch

WIR BIETEN:

  • Arbeitsatmosphäre, die von Freude und Spaß an der Arbeit sowie Zusammenhalt geprägt ist
  • Ein spannendes, internationales Umfeld
  • Möglichkeit, der raschen Übernahme von Verantwortung
  • Freiheit zur selbständigen Arbeit und zur Umsetzung kreativer Ideen
  • Die Chance, aktiv an hochinteressanten Technologielösungen für die Zukunft mitzuwirken
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team von Entwicklungsingenieuren
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit tätigen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und Home-Office-Möglichkeit

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €60.000,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung