Pfle­ge­fachas­sis­ten­t*in­nen ­für ­Norm­bet­ten­sta­ti­on - Kli­ni­k Flo­rids­dorf

Wiener GesundheitsverbundWien, Österreich Vollzeitvor 4 Tagen

 Dein Aufgabengebiet

  • Du bist Teil eines interdisziplinären und multiprofessionellen Teams und betreust Patient*innen im stationären Setting.
  • Du führst übertragene Aufgaben und Tätigkeiten entsprechend dem Berufsbild nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz in der geltenden Fassung durch.
  • Du arbeitest nach dem pflegerischen Organisationsmodell des Wiener Gesundheitsverbundes.

Dein Profil

  • Du verfügst über eine abgeschlossenen Ausbildung zur Pflegefachassistenz.
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du bringst ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen mit. 
  • Du besitzt Methoden- und Problemlösungskompetenz.
  • Du zeichnest dich durch kund*innenorientiertes Verhalten aus.

Unser Angebot

  • Anstellung in Vollzeit (40 Wochenstunden)
  • vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • verbilligter Mittagstisch
  • Betriebskindergarten
  • Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser
  • gute Verkehrsanbindungen 


Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem.

Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt bei Vollzeitbeschäftigung laut Wiener Bedienstetengesetz 2.516 € brutto monatlich zzgl. 150 € brutto Erschwerniszulage monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben.

Wenn du die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Abteilung Zentrale Personalagenden
Vorstandsressort Personalmanagement