Pfle­ge­fach­per­son ­für äl­te­re ­chir­ur­gi­sche ­Pa­ti­en­ten im ­Rah­men ­des­ ­Pro­gramms ­ger­tru­d (m/w/d)

LMU KlinikumMünchen, Deutschland vor 1 Monat

Ihr Aufgabenbereich

Im Rahmen des Pilot-Projekts zum Programm gertrud "altersgerechte proaktive Gesundheitsversorgung" übernehmen Sie die im Folgenden genannten Aufgaben.

Ziel des Pilot-Projektes ist es, für ältere chirurgische Patienten eine sektorenübergreifende, risikoangepasste Gesundheitsversorgung zu entwickeln und zu evaluieren, die postoperative Komplikationen, wie das Delir, reduziert. Das Pilot-Projekt wird vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

  • zu 50% Mitarbeit auf einer der Pilotstationen des Programms gertrud im Schichtsystem
  • zu 50% Mitentwicklung des Implementierungskonzeptes der nicht-pharmakologischen Delirprävention für Ihre Station
  • Projektmitarbeiter in stationsübergreifender Projektgruppe für Ihre Station
  • ab 9/2022 Mitwirkung bei der Umsetzung des Implementierungskonzeptes als Pflegefachperson im Team der spezialisierten, evidenzbasierten Pflege im geförderten Projekt gertrud
  • Weiterentwicklung der altersgerechten proaktiven Gesundheitsversorgung und Umsetzung der Expertenstandards
  • Ansprechpartner für ältere Patienten mit kognitiven Beeinträchtigungen und Delirprävention für Ihre Station
  • Koordinierung der care & accompany Begleiter ab 6/2023, Freiwilliger, die bei der Umsetzung der nicht-pharmakologischen Delirprävention bei älteren Patienten unterstützen

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger
  • Bachelorabschluss in der Pflege oder aktuelles Pflegestudium in höherem Semester und/oder
  • geriatrische Weiterbildung, z. B. gerontopsychiatrische Fachkraft
  • pflegerische Berufserfahrung im geriatrischen Bereich
  • konsequente interprofessionelle Haltung
  • kritische Reflexion der pflegerischen Praxis

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem innovativen medizinischen Versorgungskonzept
  • individuelle Einarbeitung
  • sicherer Arbeitsplatz in U-Bahn-Nähe mit allen Vergünstigungen des Öffentlichen Dienstes
  • günstige Wohnmöglichkeit in einem Appartement im Personalwohnheim
  • Eingruppierung nach TVL entsprechend Qualifikation

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Rebekka Brust
Sekretärin der Leitung der Abteilung Personal