Phar­ma­zeu­ti­sch-­Tech­ni­sche As­sis­ten­z (P­T­A) ­Se­nior (w/m/d) ­für ­die ­Zen­tra­le Zy­to­sta­ti­ka-Zu­be­rei­tung

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKEHamburg, DE Vollzeitvor 4 Wochen

Pharmazeutisch-Technische Assistenz (PTA) Senior (w/m/d) für die Zentrale Zytostatika-Zubereitung

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Sie arbeiten in der Arzneimittelherstellung der Klinikapotheke in einem aufgeschlossenen Team bestehend aus Apotheker:innen, PTAs und PKAs in einer hochmodern ausgestatteten Abteilung.

  • Herstellung von Zytostatika- und Antikörperzubereitungen am Isolator im Reinraum
  • Vorbereitende Tätigkeiten inklusive Bearbeitung von Faxanforderungen
  • Nach vollständiger Einarbeitung Teilnahme an Rufbereitschaft

Diese Position ist bis zum 31.2.2024 befristet zu besetzen.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pharmazeutisch Technischen Assistent:in
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der aseptischen Zubereitung von Arzneimitteln
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und sehr genaues Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick und Belastbarkeit
  • Organisationsvermögen und Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • Idealerweise EDV-Kenntnisse

Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Frau Franziska Möllers, Leitung Arzneimittelherstellung, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-56561 oder per E-Mail: franziska.moellers@uke.de

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung