PRODUCT CONFIGURATION ENGINEER (M/F/D)

INNIO Jenbacher GmbH & Co OGJenbach, Austria Vollzeitmit Berufserfahrungvor 1 Monat

Die Rolle des Product Configuration Engineers (m/f/d) unterstüzt unseren Neuanlagen und Service Unternehmensbereich, im speziellen die Auftragsabwicklung, das Engineering, die Supply Chain (Arbeitsvorbereitung, Plannung & Logistik, Sourcing) und Service mit einem durchgehenden Verständnis unseres Produkt Konfigurators und der Produkt / Item spezifischen Unternehmens- & System Setups. Flexibilität, Kundenorientierung und breites technisches Interesse sind uns wichtig. Die Position ist im Product Configuration & Item Lifecycle Engineering Team, welche sich im Bereich des Order Engineering / Engineering eingliedert.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung der Produkt Konfigurators für Neuanlagen und Service Aufträge (Oracle ERP Configurator Developer Modul)
  • Sie entwickeln und verantworten die Pflege der digitalen Produktmodelle/-varianten und unterstützen die Anwender
  • Zusammen mit den Fachbereichen erarbeiten Sie die Produktvision, Produktvarianten, Roadmap und die Backlogs
  • Dokumentieren und Sammeln von User Stories sowie technischen und funktionalen Anforderungen, Erstellen detaillierter Produkt- und Anforderungsspezifikationen als Basis zur weiteren Umsetzung
  • Steuerung der technischen Umsetzung in Form von agiler und klassischer Konfiguratorentwicklung im Team mit internen und externen Experten
  • Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung von Problemen, Änderungen und Störungen des Konfigurators im Auftragsabwicklungsprozess, wo Sie eng mit dem Produktmanagern und Ingenieuren zusammen arbeiten
  • Schwerpunkt liegt in der Entwicklung eines neuen und eigenständigen Produkt Konfigurators, für elektrische Anlagen (Control Assembly, Modul Interface, Modul Control Panel, etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene HTL/FH oder Meister im Bereich Maschinenbau/Elektrotechnik/Mechatronik
  • Erfahrung mit Produktstammdaten und Produkt Konfiguration in Oracle ERP
  • Sehr gute Kenntnisse über Material- und Informationsflüsse (Logistik & Supply Chain)
  • Kenntnisse im SQL programmieren sind gewünscht
  • Erweiterte IT-Kenntnisse (Datenbanken, Datenanalysen etc.)
  • Konversationsfähiges Englisch
  • Analytisches und prozessorientiertes Denken
  • Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft sich in einem dynamischen Umfeld zu entwickeln
  • Eine gültige Arbeitsbewilligung in Österreich ist für diese Position Voraussetzung (Nicht-EU Bürger: bitte der Bewerbung beilegen)

Das Grundgehalt für diese Position setzt sich aus dem in Österreich gesetzlich vorgeschriebenen Mindestgehalt von EUR 3.003,80 brutto pro Monat (x 14) und aus einer Überzahlung in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen zusammen.

Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung