Pro­duc­t ­Sa­les ­Ma­na­ger:in ­Fi­nan­zie­run­g (w/m/d)

Raiffeisen Niederösterreich-Wien
Vollzeit
Wien, Österreich1 month ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Einstiegsgehalt
ab € 55.000 brutto pro Jahr
Home Office
Teilweise möglich
Befristung
Ohne Befristung
Sie wollen in einem Unternehmen arbeiten, in dem sich alle aufeinander verlassen können? In dem Vertrauen eine große Rolle spielt und in dem sich alle willkommen fühlen? Weil Persönlichkeiten gefragt sind, die ihre Vielfalt leben und keine Berührungsängste haben. Die gemeinsam auf der Suche nach außergewöhnlichen Kund:innenlösungen zur Höchstform auflaufen. Ganz nach dem Motto: Was einer nicht schafft, schaffen viele. Das Giebelkreuz? Das ist für uns alle mehr als ein Markenzeichen. Das sind wir. Gemeinsam giebeln wir mehr!

Dein Profil

  • Sie bringen eine Universitätsausbildung mit wirtschaftlichem Hintergrund oder Ähnliches mit
  • Sie bringen erste Berufserfahrung in der Kund:innenbetreuung inkl. solider Fachkenntnisse in der Beratung und Abwicklung von Finanzierungsprodukten mit
  • Sie haben profunde EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office) und kennen idealerweise die Systemwelt einer Bank im Kund:innenengeschäft
  • Ihre Erfahrung mit Förderinstrumenten bzw. geförderten Finanzierungen ist ein Vorteil in Ihrer Bewerbung
  • Vertriebsstärke und lösungsorientiertes Handeln zählen zu Ihren Stärken, zudem verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse und vernetztes Denken
  • Sie sind umsetzungsstark, eigeninitiativ und haben eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Teamfähigkeit und ein hohes Kommunikationsgeschick aus

Deine Aufgaben

  • Beraten und begleiten Sie Firmenkund:innen der Raiffeisenbankengruppe NÖ-Wien (RBG NÖW) als Expert:in zu Finanzierungs- und Förderinstrumenten u.a. geförderte Finanzierungen, OeKB Export- und Investitionsfinanzierungen sowie Finanzierunginstrumente im Bereich Sustainable Finance
  • Strukturieren Sie mit Firmenkund:innen Finanzierungen, legen Sie Finanzierungsangebote und setzen Sie diese mit den Kundenbetreuer:innen und unserem Mid-Office um
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für den laufenden Kontakt mit den Förderstellen (einschließlich aws, WKBG, NÖBEG, OeKB) verantwortlich und fungieren gleichzeitig als zentrale Schnittstelle zu verschiedenen Abteilungen innerhalb der RLB NÖ-Wien, wie beispielsweise Vertrieb, Kreditabwicklung, Recht etc.
  • In dieser verantwortungsvollen Expertenrolle arbeiten Sie auch eng mit Kolleg:innen aus den regionalen Raiffeisenbanken in NÖ zusammen und tragen mit Ihrer Produktexpertise dazu bei, dass wesentliche Projekte unserer Firmenkund:innen in der Region NÖ-Wien umgesetzt werden können
  • Tragen Sie im Team die Verantwortung für die Steigerung der Produkterträge – unterstützen Sie hierfür den Vertrieb mit Ihrem Know-How bei der Potentialerhebung und gestalten Sie Sales-Initiativen mit
  • Arbeiten Sie bei der Auszahlung und der fortlaufenden Verwaltung von Betriebsmittel- und Investitionsfinanzierungen eng mit dem Mid-Office zusammen und bringen Sie Ihr technisches als auch fachliches und administratives Know-How ein
  • Mit Ihrem Know-How unterstützen Sie zusätzlich das Produktmanagement bei der Entwicklung und Implementierung neuer und innovativer Finanzierungsprodukte sowie bei der Schulung dieser innerhalb der RBG NÖW

Unser Angebot

  • Wir bieten eine top Aus- und Weiterbildung – von der Bankenausbildung bis zum MBA ist unter dem Giebelkreuz alles möglich
  • Bei uns geht es familiär zu – bei oder nach der Arbeit, wenn wir gemeinsam etwas im Team unternehmen
  • Familienfreundlichkeit und flexible Arbeitszeiten schreiben wir groß, v. a. fördern wir junge Mütter beim Wiedereinstieg und auch Homeoffice machen wir möglich, auch wenn es um die Persönlichkeitsbildung geht
  • Gesundes und frisches Essen bekommst du bei uns wirklich günstig – auch, wenn sonst die Preise überall steigen
  • Wenn du mit den Öffis anreist, unterstützen wir dich sehr gerne, denn jede „grüne“ Anreise ist uns bares Geld wert
  • Wir zahlen, was du wert bist. Die Basis für diese Position ist nach Kollektivvertrag ein Bruttojahresgehalt ab 55.000 EUR. Was du tatsächlich bei uns verdienst, vereinbaren wir im Bewerbungsgespräch je nach Erfahrung und Qualifikation

Zusätzliche Informationen

Kolleg:innen mit einem diversen Hintergrund sind unverzichtbarer Teil unseres Erfolgs und unserer Unternehmenskultur. Deshalb sind wir stolz, als Arbeitgeber allen die gleiche Chance zu bieten – unabhängig von Alter, Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Orientierung – denn vielfältig giebeln wir mehr.

Über Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Fi­nanz­be­ra­ter*in?

Du fandest die gute Fee, die Aschenputtel eine Kürbiskutsche, ein Ballkleid und die berühmten gläsernen Schuhe schenkt, schon immer toll? Warum nicht selbst mal gute Fee spielen? Das kannst du als Finanzberater – jedenfalls fast. Zwar kannst du deinen Kunden nicht ihr Traumhaus schenken, aber du kannst ihnen helfen, die Finanzierung optimal zu koordinieren und sie bei der Verwirklichung ihrer Wünsche unterstützen. Dafür analysierst du ihre Zielvorstellungen, vergleichst sie mit den aktuellen Möglichkeiten auf dem Finanzmarkt und ihrer eigenen wirtschaftlichen und finanziellen Lage. Darauf ausgerichtet entwickelst du ein Konzept, das zum individuellen Leben deiner Klienten passt. Du hast in diesem Beruf engen Kundenkontakt und lernst die unterschiedlichsten Lebensweisen und Charaktere kennen. Gleichzeitig übernimmst du die Rolle des Motivators und führst deine Kunden aus ihrer Komfortzone heraus, indem du ihnen ihr eigenes Potenzial zeigst. Denn häufiger planen Menschen ihren nächsten Urlaub genauer, als ihre eigene finanzielle Zukunft. Da du Experte für Finanzen, Versicherungen und Risikoabschätzung bist, wirst du auch oft als Anlageberater oder Vermögensberater bezeichnet.

Worunter sind Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen noch bekannt?

Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen sind auch bekannt als: Vermögensberater*in, Controller*in, Bankangestellter*e, Betriebswirt*in, Asset Manager*in

Welche Skills benötigt man als Fi­nanz­be­ra­ter*in?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen grundsätzlich folgende Hard Skills:

Finanzkalkulation
Fachwissen über den Finanzmarkt
Umgang mit Zahlen
Fundierte Englischkenntnisse
EDV-Anwendungskenntnisse
Versicherungsfachwissen
Rechtliche Grundkenntnisse
Rechnungswesen
Kenntnisse in Betriebswirtschaft


Außerdem sollte ein Fi­nanz­be­ra­ter*in gewisse Soft Skills mitbringen:

Zuverlässigkeit
Zeitmanagement
Verhandlungsgeschick
Verantwortungsbewusstsein
Stressresistenz
Sozialkompetenz
Souveränes Auftreten
Selbstständigkeit
Selbstsicherheit
Rhetorisches Geschick
Organisationsfähigkeit
Kommunikativität
Genauigkeit
Diskretion
Beratungskompetenz
Analytische Arbeitsweise

Welche Schulfächer sind für einen angehenden Fi­nanz­be­ra­ter*in relevant?

Für die meisten Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen ist es hilfreich, an folgenden Schulfächern Interesse zu haben: Recht, Mathematik, Deutsch

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Fi­nanz­be­ra­ter*in?

Fi­nanz­be­ra­ter*in­nen arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Daten & Zahlen, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung