Pro­jekt­lei­ter*­Pro­jekt­lei­te­rin ­für Zer­ti­fi­zie­run­gen im Be­reich Wind­ener­gie

TÜV NORD GROUPHannover, DE Vollzeitvor 2 Wochen

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG ist wahlweise am Standort Essen, Hamburg oder Hannover folgende Position zu besetzen:

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie übernehmen die Projektleitung im Rahmen der Zertifizierung von Onshore-Windenergieanlagen.
  • Sie akquirieren Aufträge für Typen- und Projektzertifizierungen, beraten unsere Kunden zu den Dienstleistungen der TÜV NORD GROUP und erstellen und verfolgen Angebote.
  • Sie führen Kick-off-Meetings zum Start von größeren Zertifizierungen durch und koordinieren den spezifischen Prüfprozess in Zusammenarbeit mit den involvierten Fachgruppen.
  • Sie kommunizieren proaktiv mit den Kunden (zum Projektstatus, zur Einhaltung des Zeitrahmens) und verfolgen technische Rückfragen aus dem Prüfprozess nach.
  • Sie steuern vertragliche und organisatorische Änderungen im Zusammenhang mit "Scope Changes" der Projekte.
  • Sie übernehmen den administrativen Abschluss der Projekte inklusive Nachkalkulation und ggf. Dokumentation der "Lessons Learned".

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Disziplin sowie relevante Berufserfahrung im Bereich Windenergieanlagen.
  • Sie bringen außerdem technisches Wissen auf dem Gebiet Windenergieanlagen, vertiefte Kenntnisse in den Windenergierichtlinien (IECRE, IEC, DNVGL, DIBt) und idealerweise Erfahrung in Design-Prüfungen von Windenergiekomponenten mit.
  • Sie verfügen über Know-how im Projektmanagement und im Vertrieb sowie über gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind in der Lage, viele Aufgaben gleichzeitig zu erledigen und können sich gut an veränderte Umstände anpassen.
  • Sie zeichnen sich durch Konflikt- und Teamfähigkeit, eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine analytische Denkweise aus.
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und hohe Kundenorientierung.
  • Sie sind bereit zur Wahrnehmung von Reise- und Außendiensttätigkeiten und haben den Führerschein der Klasse B.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.
Bitte melde dich an, um den Job zu deinen Favoriten hinzuzufügen.
Zur Anmeldung

Maike Raspel
Referentin HR Marketing & Talent Relationship Management